Darf man mein Bild klauen?

1 Antwort

Das Recht am eigenen Bild ist Teil des Persönlichkeitsrechts und wird im § 22 des KunstUrhG geregelt. Eine Einwilligung zur Veröffentlichung und Verbreitung des Bildnisses wird erforderlich, sobald die abgebildete Person anhand ihrer äußeren Erscheinung identifizierbar ist. Dies ist der Fall, wenn das Gesicht der Person gezeigt wird – aber auch andere spezielle Merkmale wie eine bestimmte Körperhaltung, eine besondere Haarfarbe, Tattoos oder Piercings tragen zur Erkennbarkeit bei.

Was möchtest Du wissen?