Darf man einem Nebenjob nachgehen wenn man Ausbildungsunterhalt von den Eltern erhält?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wer Unterhalt erhält muss das Studium oder die Ausbildung zügig durchziehen ohne dass es zu Verzögerungen kommt. Das heißt also ein Nebenjob ist prinzipiell erlaubt aber er darf das Stuidum nicht verzögern sonst kann der Unterhalt ausgesetzt werden.

Solange keine Volljährigkeit vorliegt haben die Eltern das letzte Wort. Danach darf man es grundsätzlich schon.

Was möchtest Du wissen?