Darf man eine Familie Gründen mit zwei Männern und zwei Frauen?

4 Antworten

Kommt drauf an, was Du unter "Familie gründen" verstehst. Es dürfen maximal 2 Leute - im genannten Fall halt auch 2x2 - heiraten. Weitere rechtliche Verpflichtungen dürften sich privatrechtlich mittels entsprechender Verträge - u.a. Erbverträge, die nur unter Beteiligung ALLER Vertragspartner änderbar sind - regeln lassen. Eine Adoption Minderjähriger führt m.W. zur Aufhebung des Eltern-Kind-Verhältnisses, bei Erwachsenenadoption aber nicht - da müsste man warten, bis die Kinder volljährig sind (und damit natürlich ein gewisses Risiko in Kauf nehmen).

Dem schlichten Zusammenleben als Familie steht nichts entgegen.

Solange die nicht auf die Idee kommen zusammen zum Standesamt gehen zu wollen kann man machen was man will.

na viel Spaß im Chaos. die armen Kinder...

Nein, zumindest nicht in Deutschland.

Was möchtest Du wissen?