Darf man andere in Aktien beraten?

1 Antwort

Das wichtigste ist ein Zusatz das man natürlich keine Gewähr dafür übernimmt, obwohl alles sorgfältig erstellt worden ist.

Anbieten kann man alles. Auch Geld dafür kasieren.

Hilfe | Nachlassverwalter wirtschaftet Erbe zu Grunde.

Hallo,

meine Großmutter hat mir ein beträchtliches Erbe vermacht, auf das ich erst in drei Jahren zugreifen darf. Bis dahin ist der Nachlass in den Händen eines Nachlassverwalters (Steuerberaters). 90 % des Nachlasses sind Wertpapiere. Die vergangenen 2 Jahre sind diverse Aktien rapide gesunken und es wurden bereits ca. 50.000 Euro verloren, aber der Nachlassverwalter ist nicht dazu bereit am Depot etwas zu ändern. Ein guter Bekannter der Familie ist ein erfolgreicher Börsenmakler, daher habe ich dem "Nachlassverwalter" angeboten, das Depot zu übertragen, sodass dieser noch etwas retten kann. Leider stellt sich der Nachlassverwalter komplett stur und ist zu keinerlei Kooperation bereit.

Was kann ich tun? Welcher Wert steht mir in drei Jahren zu?

Vielen Dank für eure Hilfe

Sandra

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?