Darf Ich vor meinem Haus einfach so hausgemachte kuchen verkaufen?

3 Antworten

Bist Du gelernter Konditor? Ohne diese Ausbildung wird es schwierig:

https://respektherrspecht.de/selbstgebackene-kuchen-verkaufen-ohne-meister/

Auf den zweiten Teil kommen wir dann, wenn Punkt 1 erledigt ist. Dann geht es nämlich um Hygiene.

Wenn Du einer süsser kleiner Wonneproppen bist, werden die Damen und Herren vom Ordnungsamt es mit einer milden Verwarnung bewenden lassen. Ansonsten zücken die den Bußgeldzettel.

Sobald es sich um ein Gewerbe handelt - und das wird es, sobald Du es des öfteren machen willst, werden die Auflagen dazu relativ hoch, da Du Lebensmittel in den Verkehr bringst.

du brauchst dafür:

eine EIGENE Küche (am besten aus Edelstahl = Gewerbeküche)

am besten Konditormeisterausbildung

ansonsten: mehr als schwierig ....

Nein, ich bin ein Kind

0

Was möchtest Du wissen?