Darf ich unbegrenzt hinzuverdienen bei Witwenrenten- u. Pensionsanspruch? Gehe ab Mai 2015 in Rente

0 Antworten

Pension bei Beamten im Ruhestand

Hallo zusammen,

weiß jemand von Euch, ob die Beamtenpension eines " Beamten im Ruhestand " vom Zeitpunkt der Festsetzung bis zur normalen Alterspension gilt, oder ob mit steigendem Alter auch andere Einstufungen vorgenommen werden ?

Danke schonmal.

LG,lazyjo

...zur Frage

Beamtenpension und normale Rente gleichzeitig beziehen?

Hallo,

wenn ein Arbeitnehmer vor den Eintritt in das Beamtenverhältnis schon in der freien Wirtschaft gearbeitet hat, bezieht dieser dann im Alter Pension und Rente gleichzeitig, oder wird das verrechnet?

...zur Frage

Wie kann man hochrechnen, was ein Beamter für eine Pension erhält?

Für Angestellte wird jährlich ein Informationsblatt von der Deutschen Rentenversicherung versand, nachdem er sich richten kann. Wie erfährt das der Beamte wieviel er irendwann an Pension bekommt?

...zur Frage

Rentenkürzung wg. Unterhalt?

"Altersrente für Frauen" wird gewährt: es gilt lt. Rentenbescheid eine Hinzuverdienstgrenze von 400€, bei Überschreiten wird die Rente gekürzt. Frage: gilt empfangener Unterhalt als Hinzuverdienst? Würde die Rente gekürzt, wenn der Unterhalt über 400€/Mon. liegt?

...zur Frage

Keine Hinzuverdienstgrenze für Rentner über 65?

Guten Morgen, meine Oma ist 69, aber noch ziemlich rüstig. Weil sie ihre Rente aufbessern möchte, will sie sich jetzt nebenbei noch etwas dazu verdienen. Sie ist sich aber unsicher, ob es für sie nicht irgendeine Hinzuverdienstgrenze gibt. Sie hat mal gehört, dass Rentner darauf acht geben müssten. Ich wiederum meine mich erinnern zu können, dass es keine Obergrenze gibt für Rentner, doe über 65 sind. Weiß jemand dazu näheres? Danke

...zur Frage

Pension - Rente - Versorgungsausgleich - Krankenkassenzuschuß

Ich bin Pensionär geb 1951 mit 71,75% Ruhegehalt. Demnächst bekomme ich eine Rente von ca 190 Euro. Diese Rente wird wohl komplett mit der Pension verrechnet. Wie verhält es sich mit dem Versorgungsausgleich der mir abgezogen wird, kann der bei der Rente berücksichtigt werden, da ich ja faktisch keine 71,75% erhalte. Als Pensionär habe ich mich zu 30% selbst krankenversichert. Steht mir aufgrund der zu erwartenden Rente ein Krankenkassenzuschuß von der Rentenkasse zu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?