Darf ich meiner Untermieterin als Hauptmieter einfach kündigen?

2 Antworten

Kündigungsfrist bei der Untervermietung von möbliertem Wohnraum

Handelt es sich um möblierten Wohnraum und der Hauptmieter lebt ebenfalls in der Wohnung, gilt die kurze Kündigungsfrist von 2 Wochen. Kündigt der Hauptmieter den Untermietvertrag bis zum 15. eines Monats, muss der Untermieter bis zum Monatsende ausziehen. Einen Kündigungsgrund benötigt der Hauptmieter nicht. Diese verkürzte Kündigungsfrist gilt allerdings nicht, wenn der möblierte Wohnraum an Familien vermietet wurde.

 Kann ich sie mit einer drei monatigen Frist rauswerfen beziehungsweise kündigen ohne konkreten Grund

Ja kannst du

Was möchtest Du wissen?