Darf ich mein Türschloss einfach auswechseln?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

WEnn DU den alten Schliesszylinder und die übergebenen SChlüssel gut aufbewahrst, sollte dem nichts entgegen stehen. BEim Auszug wieder zurück wechseln.

kommt drauf an wie einfach das schloss auswechselbar ist- wenn du auch die tür dabei nicht beschädigst sollte es möglich sein-du könnest dieses problem auch geschickt umgehen wenn du den hausmeister um das auswechseln bittest und dir einen guten grund einfallen lässt weshalb du ein neues schloss brauchst-

Der Mieter bedarf für Einrichtungen und Umbauten grundsätzlich der Zustimmung des Vermieters. Diese wird jedoch im vorliegenden Falle als entbehrlich angesehen, da die Substanz der Mietsache durch den Ausbau des Türschlosses nicht beeinträchtigt wird. Ich würde aber ebenfalls raten, das alte Schloss aufzubewahren und es beim Auszug wieder einbauen zu lassen, um eine vertragsgerechte Rückgabe sicherzustellen. Im Übrigen wird sich jetzt auch schnell erweisen, ob dein Verdacht zutrifft. Denn möglicherweise wird dadurch eh der Vermieter auf die Schlossauswechslung aufmerksam.

Was möchtest Du wissen?