Darf ich entscheiden?

3 Antworten

naja... wenn ich deine Zeilen lese, wage ich zu erahnen, wo bei dir... deinem Vater und deiner Mutter der Hase langläuft...

ich denke auch mal, das du zu jung dafür bist, die Hintergründe zu verstehen...

das hat vermutlich Unterhaltsrechtliche Gründe, schwer zu sagen, wer es nun besser mit Dir meint von beiden....die Lösung kann Dir hier keiner abnehmen... das mußt Du schon selber fühlen, wer es nun besser mit Dir meint...

ich würde Dir empfehlen, das du Dir beim örtlichen Jugendamt oder profamilia rat holst..

und geh in dir.. und versuche mal für dich selber abzuschätzen wer von beiden es wirklich "gut" mit dir meint...

alles gute dir...

Hallo,dein erster Ansprechpatner ist in dieser Situation dein Vater.wenn er nicht bereit ist für dich zu Kämpfen ,solltest du dir überlegen ob deine Wahl dann die richtige ist.Und wenn alle Stricke reißen dann kannst du natürlich jeder Zeit zum Jugendamt gehn und dort um Hilfe bitten

Ganz "einfach" sprich mit Deinem Vater - dann kannst Du weitersehen.

Was möchtest Du wissen?