Darf Geschädigter gegenüber Haftpflichtversicherung die Version des Schädigers übernehmen?

2 Antworten

Wenn er ncihts gesehen hat, dann hat er ncihts gesehen. Damit sagt er ja nciht, das die Verson falsch ist, sondern nur, dass er es nciht bestätigen kann.

Wenn er nichts gesehen hat, sollte er sich da raus halten. Es könnte auf einen Versicherungsbetrug hinaus laufen, wenn die Angabe nicht stimmen. Versicherungsbetrug ist kein Kavaliersdelikt.

Was tun, wenn Schädiger die Schuld am Unfallort sofort einräumt, danach aber bestreitet?

Mein Freundin bat mich um Rat. Sie hatte einen Verkehrsunfall. Dabei war ihr ein anderer aufgefahren. Als sie ihn gleich zur Rede stellte, gab er die Schuld sofort zu und wollte auf jeden Fall für den Schaden bei ihr aufkommen. Sie glaubt auch, dass er angetrunken war, weshalb er Polizei in keinem Fall wollte. Als sie ihm aber jetzt die Reparaturrechnung präsentierte, wie er das noch am Unfallort alles noch wollte, will er jetzt von seinen Versprechungen nichts mehr wissen und meinte, sie hätte völlig unverhofft gebremst. Zeugen gibt es nicht. Was kann meine Freundin jetzt noch unternehmen?

...zur Frage

Schädiger repariert geschädigte Sache selbst - dennoch will Geschädigter Schadensersatz in Geld?

Ein Eisenzaun wird beschädigt. Derjenige, der in den Eisenzaun hineingefahren ist, ist aber selbst gelernter Schmied und erklärt sich bereit, den Zaun selbst zu reparieren. Damit ist der Geschädigte zunächst einverstanden, nachdem er aber von einer Schlosserei bzw. einem Zaunbauunternehmen einen Kostenvoranschlag eingeholt hat. Der Schädiger repariert daraufhin den Zaun selbst. Danach überlegt es sich der Eigentümer anders und will von dem Schädiger bzw. dessen Kfz-Haftpflichtversicherung den Schaden nach dem Kostenvoranschlag ersetzt haben. Hat er hierauf noch einen Anspruch?

...zur Frage

Mahnbescheid wegen Schadensersatz gegen mich - muss die Versicherung einspringen?

Gegen mich ist ein Mahnbescheid zugestellt worden, weil ich wie dort angegeben für eine Dachlawiene vom Haus Schadensersatz zahlen soll. Ich habe eineHaftpflichtversicherung. Soll ich diese von diesem Mahnbescheid unterrichten? Muss die Versicherung zahlen?

...zur Frage

Wirkt Erlass gegenüber Schädiger auch gegenüber dessen Haftpflichtversicherung?

Ich weiß von einem Fall, danach die Verletzte von ihrem Tanzpartner derart unglücklich stürzte, dass sie sich einen komplizierten Fersenbeinbruch zuzog und mehrere Monate erwerbsunfähig war und zahlreiche Operationen über sich ergehen lassen musste. Die beiden hatten nicht gewusst, dass eine Haftpflichtversicherung für ihn bestand. Sie hat von einer Forderungserhebung gegen ihn abgesehen und ihm eine jegliche Schuld nachweislich erlassen. Ansonsten wäre nämlich er haftbar gewesen, weil er eine Übung machte, die von Haus aus gefährlich war und auch nicht zu dem Tanz des Paares gehört hätte. Jetzt aber wurde festgestellt, dass eine Haftpflichtversicherung besteht. Wirkt daher der Erlass der Geschädigten gegenüber dem Schädiger auch gegenüber dessen Haftpflichtversicherung, von der sie jetzt Schadensersatz will?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?