Darf eine Lehrerin mich dazu auffordern meine Arbeit neu zu schreiben weil ich nicht schön geschrieben habe?

1 Antwort

Was verstehst du unter nicht schön? Kann man's denn lesen? Wenn es unlesbar ist, kann ich deine Lehrerin verstehen. Die haben nämlich weder Zeit noch Lust, Hieroglyphen zu entziffern. Meine Lehrer haben damals sowas einfach zerknüllt und in den Müll geworfen. Jetzt schau dir deine Arbeit selber an und entscheide für dich: hast du dein Bestes gegeben? Geht es WIRKLICH nicht besser?

Man kann alles lesen...

meine Schrift gefällt ihr nicht...

0
@Elitepro88

Zeig deine Arbeit anderen Personen und Frage nach, ob sie alles lesen können. Wenn dem so sein sollte, gäbe es keinen Grund, die Arbeit neu zu schreiben. Ausser, du bist auf der Hochschule für Kalligraphie.

1
@GrafRotz

Hallo nochmal... Nachdem ich das meiner Lehrerin geschrieben habe hat sie mir gedroht das meiner Klassenlehrerin weiter zu leiten. Also hat sie gesagt das ich die arbeit neu schreiben soll. was soll ich jetzt tun? Sie meint das das für sie nicht leserlich ist obwohl es jeder andere lesen kann... und das sie solche Sachen entscheidet...

0

Was möchtest Du wissen?