Darf eine Bank Schadenersatz verlangen, wenn man seinen Kredit nicht mehr bedienen kann?

2 Antworten

Die zu zahlenden erhöhten Zinsen gehen aus dem Kreditvertrag bzw. den AGBs der Bank hervor.

Die dürfen tatsächlich höhere Zinsen und Gebühren fordern, wenn man mit den Zahlungen in Rückstand ist.

Ja, das darf sie; denn durch die Nichtzahlung der Raten gerät man ja in Verzug und daher besteht neben der Vertragsaufkündigung ein Schaden. Die Vorfälligkeitsentschädigung ist auch so ein Schaden, der dann geltend gemacht werden kann. Der Schaden muss aber auch tatsächlich anfallen ode in der Tat auch zuerst einmal im Vertrag stehen.

Welche Bank bietet einen Kredit bei dem man die Raten auch mal aussetzen kann?

Ich suche nach einer Bank die einen Kredit bietet bei dem man die Raten auch mal aussetzen kann. Habt ihr eine Idee wo ich mich da umschauen kann?

...zur Frage

MUSS MAN BEI TOD DES EHEPARTNERS DEN KREDITVERTRAG WEITERBEZAHLEN

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bitte höflichst um die Beantwortung einer Frage mit folgendem Sachverhalt:

Mein Schwiegervater hat zu Lebzeiten ein Auto gekauft. Dies wurde mit einem Kreditvertrag finanziert. Dieser Kreditvertrag wurde nur von meinem Schwiegervater unterzeichnet. Anfang Juli 2013 ist mein Schwiegervater gestorben.

Jetzt meine Frage: Muss meine Schwiegermutter die Raten für diesen Kredit weiter bezahlen oder muss sie dies nicht da ihr verstorbener Ehemann den Kreditvertrag allein unterzeichnet hat? Hat sie die Möglichkeit das Auto einfach der Bank zu überlassen und sie ist "schuldenfrei".

Vielen Dank für ihre Mühe.

...zur Frage

Muss man als Kreditnehmer damit rechnen, dass Bank Forderung verkauft und darf sie das?

Kann es einem als Kreditnehmer passieren, dass die finanzierende Bank die Forderung verkauft und darf sie das überhaupt? Es besteht ja ein Kreditvertrag zwischen Bank und Kunde.

...zur Frage

Darf Santander Bank bei Schulden auf Clevercard über 2000 Euro viel mehr Zinsen verlangen?

Kann die Santander Bank bei Schulden auf der Clevercard über 2000 Euro einfach mehr Zinsen verlangen? Unter dem Betrag liegt der Zins bei 8,9 % und drüber bei 15 % - ist so was in Ordnung?

...zur Frage

Vorfälligkeitsentschädigung und Sondertilgungen

Ich habe eine Frage zu Sondertilgungen und der VKE.

In meinem Vertrag steht: Die Darlehnsnehmer haben das Recht das Darlehen jederzeit ganz oder teilweise vorzeitig zurückzuzahlen. Sofern in dem mit den Darlehensnehmern abgeschlossenen Darlehensvertrag bei Vertragsabschluss ein gebundener Sollzinssatz vereinbart wurde, kann im Falle einer vorzeitigen Rückzahlung während dieser Sollzinsbindung die Bank gemäß § 502 BGB eine angemessene Vorfälligkeitsentschädigung für den unmittelbar mit der vorzeitigen Rückzahlung zusammenhängenden Schaden verlangen.

Die Vorfälligkeitsentschädigung darf folgende Beträge nicht überschreiten: - Ein Prozent beziehungsweise, wenn der Zeitraum zwischen der vorzeitigen und der vereinbarten Rückzahlung ein Jahr nicht übersteigt, beträgt, 0,50% des vorzeitig zurückgezahlten Betrags, - Den Betrag der Sollzinsen, den der Darlehensnehmer in dem Zeitraum zwischen der vorzeitigen und vereinbarten Rückzahlung entrichtet hätte.

Was heißt das jetzt für mich? Ich habe jetzt extra eine niedrige Rate vereinbart um immer zahlen zukönnen. Aber auch mal mehr zu zahlen. MIt geänderten Zahlenwerten: Sollzinsleitungen während Zinsbindung: 50000 Nettodarlehnsbetrag: 70000 Sollzinsleitungen nach Zinsbindung: 56000 Wenn ich jetzt 10000 Ero Sondertilgungleiste was muss ich dann der Bank an VKE zahlen?

...zur Frage

Darf die Bank Gebühren verlangen, wenn sie eine falsche Überweisung zurückholt?

Eine Freundin hat mir erzählt, dass sie ausversehen eine falsche Kontonummer für eine Überweisung genutzt hat. Dieses ist ihr einige Tage später aufgefallen. Laut der Auskunft der Bank ist es dann nicht mehr so einfach das Geld zurückzuholen. So wurde von der Bank das Verlangen einer Gebühr gerechtfertigt. Ist das zulässig? Wie hoch die Gebühr war, weiß ich nicht mehr, aber eigentlich ist eine Bank doch dazu verpflichtet dem Kunden bei der Wiederbeschaffung seines Geldes zu helfen oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?