darf ein Versandhaus bei dem ich Ratenzahlung machen will meine Schufadaten abfragen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Na klar sie gewähren Kredit, also sind sie mitglied bei der Schufa.

Auf dem Ratenzahlungsantrag gibt man die Genehmigung zu abfrage und zu Meldung.

Ein Versandhaus ist mit Sicherheit der Schufa angeschlossen. Bei der ersten Bestellung eröffnet man ja praktisch ein Konto und das wird auch schon gemeldet. Damit stellt das Versandhaus sicher, dass sie von der Schufa benachrichtigt werden wenn sich an der Eintragung des Kunden etwas ändert, z.B. Abgabe der eidessattlichen Versicherung oder gekündigter Kredit "Konto in Abwicklung".
Denn natürlich machen die nicht bei jeder Bestellung eine Schufaabfrage, wäre viel zu aufwendig.

bei den geschäften die ratenzahlung anbieten wird bei antragstellung noch im geschäft / büro bevor ein kauf der ware zustande kommt eine schufaauskunft eingeholt. erst dann bekommst du den Ratenkredit oder vielleicht auch nicht?!

wie sollten die sich auch sonst absichern? wenn nicht sofort solange die ware noch im HAUSE ist!

Was möchtest Du wissen?