darf ein vermieter für eine gleiche wohnung mehr miete nehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich darf er das. Anders ausgedrückt: Er darf eine vergleichbare Wg. jemand anderem günstiger vermieten und bei dir die höchstzulässige Miete nach Mietpreisbindung oder ortsüblichem Vergleich verlangen. Und jeden außer dir von zulässigem Mieterhöhungsverlangen verschonen.
Das Mietrecht kennt keinen Gleichbehandlungsgrundsatz, auch nicht beim Mietzins :-)

G imager761


Worum geht es denn?

Neuvermietung?

Ja, dann darf der Vermieter mehr Miete nehmen. Es sei denn, es wäre eine preisgebundene Wohnung oder die Miete wäre nach der Mietpreisbremse überhöht.

Womit wir wieder zum Anfang kommen: Worum geht's denn?

Auch wenn es keine zwei gleichen Wohnungen gibt:

Ja, das darf er!

Gegenfrage: warum sollte er es nicht dürfen? Natürlich darf er oder sie. 

Was möchtest Du wissen?