Darf ein Verein(e.V.) eine Freistelungsbescheinigung nach §48 b beantragen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Demnach beteiligt sich der Verein am wirtschaftlichen Verkehr und erbringt Bauleistungen.

Kann der Verein machen, aber dran denken, dass dieser wirtschaftliche Geschäftsbetrieb dann der normalen Besteuerung unterliegt.

Auch dran denken, die Meldungen zum Beispiel für die Bauberufsgenosschaft usw. zu machen.

Ebenso an § 13 b UStG denken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich darf er beantragen, § 48b enthält da keine Einschränkungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?