darf ein Kostenvoranschlag was kosten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es vereinbart wird, darf der Kostenanschlag auch was kosten. Ist bei komplizierteren Reparaturen ja auch logisch denn da muß erst die Ursache ermittelt werden.

ja, das kann was kosten. Die Werkstatt kann dafür was verlangen. Du solltest mehrere Werkstätten fragen, vielleicht ist eine dabei, die nichts verlangt (die sollte dann auch den Auftrag bekommen :)).

Das wäre doch mal ein Geschäftsmodell .

"Wir sind zwar viel teurer als die anderen, dafür sind unsere Kostenvoranschläge kostenlos!"

2

Ja. Darf er. Die Werkstatt hat damit einiges an Arbeit und will dafür entlohnt werden.

Was möchtest Du wissen?