darf ein Kostenvoranschlag was kosten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es vereinbart wird, darf der Kostenanschlag auch was kosten. Ist bei komplizierteren Reparaturen ja auch logisch denn da muß erst die Ursache ermittelt werden.

ja, das kann was kosten. Die Werkstatt kann dafür was verlangen. Du solltest mehrere Werkstätten fragen, vielleicht ist eine dabei, die nichts verlangt (die sollte dann auch den Auftrag bekommen :)).

33

Das wäre doch mal ein Geschäftsmodell .

"Wir sind zwar viel teurer als die anderen, dafür sind unsere Kostenvoranschläge kostenlos!"

2

Ja. Darf er. Die Werkstatt hat damit einiges an Arbeit und will dafür entlohnt werden.

Kostenvoranschlag bei Renovierungskredit

Hi,

ich hatte ja gefragt wegen einem Renovierungskredit

jetzt habe ich mal wegen 10.000 € nachgefragt die Bank will natürlich einen Kostenvoranschlag ich hatte natürlich aufgerundet Jetzt würde ich gerne die Wasserleitung reparieren lassen inkl. die Fliessen danach legen zu lassen. Jetzt kosten die Wasserleitung 7500 € Ich bin selber Fliesenleger Wenn ich jetzt 10.000 € mir leihe (da Kv über 10000 € inkl. Fliessenlegen) und nur 7500 € ausgebe , weil ich die Fliessen selber lege und die 2500 € für meinen Dispokredit benutze, bekomme ich dann Probleme mit der Bank , rechtliche Schritte evtl.? Da ich ja nur so an einen günstigen Zins komme ?!??

Danke

...zur Frage

Kann man gegen Werkstatt vorgehen, wenn diese offensichtlich zu teuren Kostenvoranschlag erstellen?

wenn es ganz klar ist, daß ein Unfallgeschädigter jemand in der Werkstatt kennt u. ein sehr überzogenes Angebot für die Reparatur daher bringt, kann man dann die Werkstatt verklagen wegen Hilfe zum Betrug? Oder regelt das die eigenen Kfz Versicherung von sich aus, prüfen die wirklich genau, ob die Höhe vom Kostenvoranschlag angemessen ist?

...zur Frage

Unfall - Fahrerflucht - Werkstatt will alles über Anwalt laufen lassen

Mir ist gestern auf mein geparktes Auto zum dritten (!) Mal einer drangefahren, die erst vor einigen Wochen neue Stoßstange ist komplett hinüber. Fahrerflucht, Zeugin hat sich gemeldet, ich war bei der Polizei, Täter ermittelt, jetzt geht es über Anzeige und Versicherung. Polizei braucht nun einen Kostenvoranschlag für die Reparatur. War ich heute gleich in der Werkstatt, und der Herr dort wollte statt eines KV mich dazu bringen, dass ich den Anwalt des Händlers (ist ein großer Audi-Händler) beauftrage. Und dann hätte ich nichts mehr damit zu tun, Auto würde gleich repariert, ohne die gegnerische Versicherung abzuwarten usw. Ich habe abgelehnt, weil mir das nicht ganz koscher vorkam - so ohne dass ich das "Go" der zahlenden Versicherung habe. Ist das normales Vorgehen, hätte ich das überhaupt gedurft oder wollte der Händler damit mehr Geschäft machen?

...zur Frage

Kann ich die Reisekosten meines Bewerbungsgesprächs von der Steuer absetzen?

Eine Freundin meinte, ich könnte die Kosten für die Anfahrt zu meinem letzten Bewerbungsgespräch von der Steuer absetzen. Stimmt das und wie mache das?

...zur Frage

Kann man als Freiberufler/Selbständiger die Kosten für den PKW Führerschein absetzen?

Hallo, ich würde gerne wissen, ob es möglich ist, die Kosten für den Führerschein steuerlich absetzen zu können oder wenigstens zum Teil, wenn ich mich in diesem Jahr selbständig mache und die Kosten aber im Vorjahr, als ich noch angestellt war, angefallen sind. Danke im Voraus!

...zur Frage

Hagelschaden an älterem PKW - wieviel wird Teilkasko zahlen? Bis max. Zeitwert oder mehr?

mein Auto ist schon ein wenig älter. Es ist ein Hagelschaden entstanden, der heftig ist.

Jetzt frage ich mich: wieviel wird die TK zahlen? Den tatsächlich entstandenen Schaden, der die Kosten für eine Reparatur ausweist oder nur bis zum aktuellen Zeitwert, der wohl darunter liegen wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?