Darf ein Inkassobüro das?

2 Antworten

Wenn du die Vereinbarungen nachweisen kannst und das Inkassobüro einmal nachweislich darauf hingewiesen hast, kannst du die weitere Kommunikation einstellen. Alle Briefe, die von denen kommen, aufmachen, überfliegen, und wenn sich der Inhalt nicht geändert hat, unbeantwortet in einen Ordner heften.

Wenn irgendwann mal Post vom Amtsgericht kommt (gelber Umschlag), muss du gegen den Mahnbescheid unbedingt innerhalb der Frist Widerspruch einlegen. Ansonsten wird auch eine unbegründete Forderung ggf. rechtskräftig.

Woher ich das weiß:Hobby – Hobbyjurist - Grundwissen, garniert mit Recherche

Erstmal danke für die schnelle Antwort. Ja, kann das belegen das die dem Plan zugestimmt haben. Versuche ja auch ständig mit denen in Kontakt zu treten, natürlich nur schriftlich, damit ich das nachweisen kann, doch nichts kommt von denen. Habe erst heute noch einmal eine Nachricht geschrieben.

Man hat ja dennoch ein doofes Gefühl und möchte einfach nur das bestatigunsschreiben, das die Forderung getilgt wurde.. Inkasso ist richtig mies..

0
@Trulli

Expliziten rechtlichen Anspruch auf ein Bestätigungsschreiben hast du leider nicht.

Theoretisch gäbe es noch die Möglichkeit einer negativen Feststellungsklage. Das bringt aber mehr Arbeit und Ärger mit sich, als es beseitigt. Macht insofern m. E. hier nur Sinn, wenn man das selbst ohne Anwalt hinbekommt und Spaß daran hat.

1
Darf es das?

Wenn die Forderung bereits bezahlt wurde, natürlich nicht.

obwohl der von denen zugestimmt war. Habe die Unterlagen, das ist schriftlich belegbar. 

Gut aufbewahren.
Das wird später noch relevant sein wenn die weitermachen.

Bin dankbar für Ratschläge.

Widerspreche der Forderung einmalig mit verweis auf die Vereinbarung und dass du bereits gezahlt hast, das Thema also erledigt ist. Ebenfalls erwähnen, dass du jeglichem Mahn- und Vollstreckungsverfahren widersprechen wirst.

Das ganze versendest du als EINSCHREIBEN oder FAX mit Sendungsbericht.

Anschließend ignorierst du diese Schreiben nur noch und heftest diese ab.
Lesen ja, aber nicht mehr reagieren.

Woher ich das weiß:Hobby – Hobbyjurist - Langjährige Inkassoerfahrung.

Was möchtest Du wissen?