Darf der Lohn einbehalten werden?

 - (Lohn, Arbeitsvertrag unbefristet )

1 Antwort

Die Klausel unter Punkt 6 ist eindeutig nicht zulässig.

Da hilft nur eines ..... den AG unter Fristsetzung zur Zahlung auffordern - zahlt er nicht, eigenständig Mahnbescheid veranlassen.

https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/geld-versicherungen/kredit-schulden-insolvenz/gerichtliches-mahnverfahren-einleiten-so-kommen-sie-an-ihr-geld-31119

Das ist absolut nicht erlaubt er darf dein Monatsgehalt nicht einhalten

0
@Btslover2029

Ich weiß nicht mehr weiter. Habe ich noch nie erlebt. Er meinte am Telefon wirklich das er im Recht ist. Er kassiert von den Kunden das Geld ein, weil ich ja gearbeitet habe. Und zahlt mir keinen Lohn. Und das kurz vor Weihnachten.

1

Was möchtest Du wissen?