Darf das Jobcenter bei einer alten Überzahlung vom ALG2 Geld abziehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meines Wissens kann das ALG2 maximal für eine Dauer von 3 Jahren gekürzt werden um eine alte Überzahlung abzuzahlen. Außerdem gibt es Grenzen was die Raten betrifft. 80,- Euro erscheint mir deutlich zu hoch zu sein. Handle sie runter auf die Hälfte, wenn nicht: Ab zum Anwalt für Sozialrecht.

Na ja, leider ist es so das die Arge da am längerem Hebel sitzt. Bei ganz normalen Schulden von Privatfirmen darf man vom Hartz IV nichts pfänden, aber wenn Du der Arge was schuldest dann ziehen die das natürlich einfach wieder ab. Auf der einen Seite kann man das als gerecht empfinden aber auf der anderen Seite wiederum werden hier ganz klar die Bestimmungen der Pfändungsfreigrenze umgangen. Aber das ist halt mal so wenn man dem Staat was schuldet ist es anscheinend was anders als ob man einem Privatunternehmen was schuldet

Dann arbeite doch nebenher einfach - die Überzahlung hast du ja offensichtlich unberechtigterweise ausgegeben...

Was möchtest Du wissen?