darf das hartz4 mein ü-geld anrechnen

2 Antworten

Das ist unzulässig. Das dürfen die nicht anrechnen.

Das ist Schonvermögen.

Gegen den Bescheid sofort widerspruch einlegen.

Ausserdem, wenn du in der jva gearbeitet hast, müsste auch ein Anspruch auf ALG I bestehen (ggf. mit Ergänzung vom ALG II). dazu wäre erforderlich, dass Du in den letzten 24 Monaten 12 Monate gearbeitet hast.

also das ü-geld wird mir nicht angerechnet da ich das ü-geld am 13.08.09 bekommen habe und mich aber erst am 18.08.09 arbeitslos gemeldet habe

Mutter mit 4 Kindern bezieht Hartz 4. Freund der voll arbeitet zieht ein. Wie gehts mit der Zahlung weiter?

Hallo, ich bin mutter von 4 kindern und beziehe hartz4. Aus privaten gründen ist nun über nacht mein Freund eingezogen. Wir sind erst seit diesem Tag offiziell zusammen. Mein Freund arbeitet voll. Muss nun aber Unterhalt für 2 Kinder zahlen und Trennungsunterhalt für seine Frau, sodass ihm von seinem Lohn nur noch 1200€ bleiben. Wir leben beide nun in Scheidung zu unseren Partnern. Ich möchte ungern auf das Geld von meinem Freund angewiesen sein, zumal keines der Kinder von ihm ist. allerdings habe ich nun angst das mir mein komplettes geld eingestellt wird. Ich habe hier mal was von einem Jahr gelesen wo sie sein Geld nicht anrechnen sondern nur seine Unterkunft und Nebenkosten von meinem Satz abziehen, stimmt das so ?Im prinzip geht es nur noch um ein paar monate, da ich ab September wieder arbeiten gehen kann. Kann ich mich beim Amt darauf berufen das wir noch keine Bedarfsgemeinschaft sind weil wir eben erst jetzt ein Paar sind und nicht schon seit über einem jahr ?? Ich brauch dringend rat.. weil nur mit seinem mindestsatz was ihm zusteht, dem Kindergeld von meinen Kindern und dem Unterhalt dazu, können wir nicht leben. Vielen dank

...zur Frage

nach studiumabbruch u25 psychisch krank - wie leben?

Hallo, ich leide schon seit anderthalb jahren an paranoider schizophrenie. hab ich von meinen eltern geerbt und ist bei mir aber schlimmer ausgebrochen. Das heißt es gibt Tage an denen kann ich nicht vor die Tür gehen. Dadurch muss ich jetzt auch mein Studium abbrechen, da ich nicht mehr teilnehmen konnte. Bin nach der Schule direkt zum Studium gegangen, lebe jetzt 3 jahre von den eltern getrennt. Habe jetzt versucht eine Stelle zu finden, aber die haben mich alle abgewiesen und wollen das ich erst therapiert werde und wiederkomme wenn ich gesund bin. Leider kann das Krankheitsbild sich auch bis zum Lebensende verschlimmern, auch wenn man therapien macht. Zum Glück habe ich eine wundervolle Freundin gefunden, für die es okay wäre wenn ich der Hausmann werde, im moment steckt sie aber noch in einer Ausbildung für die sie kein Geld bekommt. Jetzt muss ich nur irgendwie die nächsten 3 Jahre Geld haben um zu leben. Das Jobcenter hat mir gesagt Hartz4 gibts erst wenn ich 25 geworden bin. Gibt es sonst irgendwelche Sozialhilfen oder Leistungen die ich als Erwerbungsunfähiger unter 25 jahren in anspruch nehmen kann?

...zur Frage

Nach restschuldbefreiung mit Partner kredit für Haus?

Hallo zusammen Ich habe vor kurzem meine restschuldbefreiung erhalten. Bin also endlich raus aus der Insolvenz! Während meiner Insolvenz habe ich meine Ausbildung gemacht und bin immernoch in der gleichen Firma angestellt mit einem nettoverdienst von mittlerweile 1670 Euro. Mein Partner und ich würden uns jetzt gern ein kleines Haus kaufen. Er verdient 1400 netto und ich habe noch einen Sohn aus erster Beziehung. Er hat noch 2 Kredite auf seinen Namen laufen von dem ich einen allein abzahle und er den anderen. Ist es jetzt möglich zu zweit einen kredit für 160000 Euro zu bekommen oder sollte ich nicht mit unterschreiben?

Ich möchte bitte keine Moralpredigt hören! Ja ich habe daraus gelernt und komme sehr gut mit meinem Geld aus. Ich musste in die Insolvenz (wegen 5000 Euro ) weil ich Hartz 4 bezogen hatte und keine Aussicht auf eine Arbeit. Das alles hat mich motiviert mein leben in den griff zu bekommen und Geld zu verdienen.

Hat jemand schon erfahrung gemacht mit sowas?

...zur Frage

Haus vor beantragung von Hartz 4 verkaufen?Bausparvertrag?

Hallo zusammen !

Habe vor ca 8 J ein Haus gekauft 200.000 Euro Habe mit Kredit und bausparvertrag finanziert. Restschulden 180.000 Euro. Auf Bausparvertrag 66000 Euro,der Kredit wird durch den Bausparverttrag in 2 Jahren abgelöst.Zahle also dann nur noch die Restschuld von 132.000 Euro an die(Bausparkasse). Bin durch schwere Krankheit seit 1 Jahr Schwerbehindert Gdb 90%. Beziehe derzeit Arbeitslosengeld 1 . Meine Frau arbeitet halbtags wärend unser Kind in der Schule ist,Einkommen 420Euro netto,+Kindergeld 184 Euro.

Werde warscheilich nie wieder einen Job bekommen.

Nun meine Frage was machen mit Haus und Bausparvertrag? Verkaufen ? derzeitiger Wert ca 230.000Euro Bausparvertrag ist gekoppelt mit meinem kredit. Das Haus verkaufen den Bausparvertrag auflösen und das geld ins Ausland bringen ?

Der Steuerbetrug ist mir bewust1 Aber was wollen die machen wenn das Geld weg ist ? Eine Geldstrafe die ich ja nicht zahlen kann 1 jahr haft würde ich auch in kauf nehmen es geht schließlich um was ,um alles wofür ich mein ganzes leben gearbeitet habe.

Das Haus ist nicht haltbar 168qm wohnfläche sind für3 personen nicht angemessen,ebenso die Heitz und Nebenkosten von 390Euro. Zahle zur Zeit nur den kredit 879 Euro (ohne Tilgung 455Euro) Habe in meinem ausgeübten beruf sehr gut verdient doch nun kommt Hartz4,Habe noch 10 Monate in denen ich Ag1 beziehe.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Mfg Dankefür alle Antworten .

...zur Frage

Eigentumswohnungen und auf einmal arbeitslos

Hallo,

ich habe einen befristeten Job noch bis ca 2022; ich weiss das hört sich komisch an, aber bei der Bundeswehr (sofern ich tauglich bleibe) werde ich bis zu dem Zeitpunkt meiner Entlassung 2022 besoldet. (Ich weiss das sich bis dahin einiges ändern kann, und man kann nach nur jetztiger Rechtslage die Fakten bewerten). Danach werde ich alles tun, um nahtlos einen anderen Job zu kriegen. Nun möchte ich Eigentum erwerben, für mich eine Wohnung zum drin wohnen, und eine zweite kaufen, in die meine Eltern einziehen und mir sozusagen Miete zahlen würden. Wenn ich nicht sofort einen Job kriegen würde, und dauerhaft gezwungen wäre Hartz4 oder was bis dahin ist, müsste ich dann mein Eigentum veräussern und erstmal von dem Geld leben und ggf.vielleicht meine Eltern rausschmeissen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?