Darf das Finanzamt Zugriff auf das Konto nehmen?

2 Antworten

Das Finanzamt kann nicht einfach ohne Vorankündigung Zugriff auf Dein Konto nehmen. Da muß schon vorher eine entsprechende Androhung der Kontopfändung an Dich geschickt worden sein. Wenn Du darauf nicht reagierst, dann kann das Finanzamt einen sog. "Pfändungs- und Überweisungsbeschluss" an Deine Bank schicken. Diese wird dann eine entsprechende Sperre auf Deinem Konto einmelden. Das Finanzamt kann den pfändbaren Teil deines Kontoguthaben pfänden. Es gibt evtl. die Möglichkeit, Dein Konto in ein Pfändungsschutzkonto (P-Konto) umzuwandeln. Dafür gibt es allerdings einige Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen. Ich würde bei Deiner Bank einfach mal nachfragen und die Sache erklären.

Androhung der Kontopfändung ist Unsinn. In der Vollstreckungsankündigung sind einige Vollstreckungsmöglichkeiten erwähnt.

0

Nicht sofort. Aber wenn Du trotz Vollstreckungsankündigung nicht zahlst, sperren die Dein Konto, bei mehreren Konten auch möglicherweise alle.

Wird man vom Finanzamt JEDES Jahr angeschrieben wenn man Steuer erklärung einmal eingereicht hat?

Wenn man die Steuererklärung einmal einreicht, wird man dann jedes Jahr vom Finanzamt angeschrieben oder schreiben die einen nur an, wenn man auch einen festen Job hat und monatlich Steuerzahlungen von seinem Lohn überweist?

...zur Frage

Wie kann man ein Sparbuch sperren und selbst noch Zugriff darauf haben?

Wenn man ein Sparbuch nicht mehr findet, sollte man dies ja vorsichtshalber der Bank melden. Wird dann das Sparbuch gesperrt? Hat man dann als eigentlicher Eigentümer des Sparbuches noch Zugriff auf das Geld?

...zur Frage

19k von meinem Vater in Bar - dannach aufs mein Konto? Wann muß ich Finanzamt bescheid geben?

Mein Vater hat mir letztes Jahr in Juni 19k geschenkt. Er wohnt nicht in DE sondern in ein anderem EU-Land. Danach habe ich das Geld einfach aufs mein Konto einbezahlt. Jetzt gerade lese ich, das solche sachen eigentlich eingemeldet werden müssen. Wie macht man so was? Muss ich warten bis mich das Finanzamt kontaktiert um es aufzuklären? Oder muss ich bei Steuererklärung irgenwie anweisen woher ich das Geld stammt? Muss mann noch Steuer dafür bezahlen???

Ich bitte jemanden dass sich gut kennt für paar Info wie und was ich jetzt machen soll...

Vielen Dank für eure mühen.

...zur Frage

zugriff auf p-konto bei "einrichtung öffentlichen rechts"

kann p-konto von finanzamt / krankenkasse / g e z / rentenkasse gepfändet werden, wenn monatlich unter 985€. dies sind ja "einrichtungen öffentlichen rechts", die direkten zugriff auf konto haben, jedenfalls nach den alten richtlinien.

...zur Frage

Wie lange dauert es, nach Erhalt des Steuerbescheides, bis das Geld vom Finanzamt auf dem Konto ist?

Wie lange dauert es, nach Erhalt des Steuerbescheides, bis das Geld vom Finanzamt auf dem Konto ist?

...zur Frage

Wenn ich ein Privatkonto in den Niederlanden eröffne, haben die deutschen Behörden direkten Zug

Wenn ich ein Privatkonto in den Niederlande eröffne und hier meine Berufsunfähigkeitsrente dahin überweisen lassen, hat das deutsche Finanzamt direkten Zugriff auf das Konto. Zurzeit habe ich hier ein P-Konto.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?