Darf Bank Girokonto kündigen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich kann ein Girokonto von beiden Seiten ohne eine besondere Frist und auch ohne besonderen Grund gekündigt werden.

Allerdings hat sich soweit ich weiß in der Rechtsprechung die Ansicht durchgesetzt, dass die Bank dem Kunden eine Frist von zwei Monaten gewähren soll, in der er ein neues Konto eröffnen und seine Zahlungen umstellen kann. Bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden ist aber auch eine fristlose Kündigung möglich.

Wenn ein Konto gekündigt wird, dann erhält derjenige auch einen ansprechenden Brief, in der diese Kündigung klärt wird

Ja, sie kann fristgerecht kündigen.

Was möchtest Du wissen?