CRS-Meldung legitim?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Doch, weil dort Deine Bevollmächtigte wohnt, die von dort auf Dein (hiesiges?) Konto zugreifen und darüber verfügen kann. Du hast sie dazu bevollmächtigt, nicht sie sich selbst.

Guten Tag,

Meldestellen können für mehrere Finanzinstitute Daten melden. Je Finanzinstitut ist eine separate XML-Datei zu übermitteln.

CRS steht für die englische Abkürzung:
Common Reporting Standard

Mit diesem "fremden Staat", welcher Staat weiß ich nicht, hast Du ja schon insoweit zu tun, dass Deine Tochter dort lebt.

Herzliche Grüße

Die genannte Abkürzung gilt für alles mögliche und eine Finanzfrage sehe ich nicht. 

Was möchtest Du wissen?