Credit Default Swap auf die Deutsche Bank // Commerzbank für Privatanleger?

2 Antworten

Was ist dein eigentliches Interesse ?

Du bist Gläubiger einer dieser Banken ? Nur dann wäre ein CDS das richtige.

Du möchtest spekulieren ? Dann sind Optionsscheine oder CFD´s passend.

Dies sollte man aber nur mit ausreichender Erfahrung und Produktkenntnis tun

Wenn Du dich gegen einen weiteren Kursrückgang absichern willst, solltest Du Deine Aktien verkaufen. Absicherungen durch Derivate sind zu teuer, weil zeitlich begrenzt.

Aktien shorten ist keine Absicherung, sondern eine wilde Spekulation mit einem nach oben offenem Risiko. Also bestimmt nichts für unerfahrene Kleinanleger.

Was möchtest Du wissen?