Coronazeit : Darf ich freiwillig ohne Bezahlung arbeiten auch während Kurzarbeit angemeldet ist?

Corona/Covid-19 Hinweis

… mehr anzeigen

1 Antwort

Voraussetzung ist eine 6-Tage-Woche. JA! Denn der AG hat sicherzustellen, das die Berufsgenossenschaft Euch ausser der Reihe weiter absichern kann (Arbeitsunfälle, Wegeunfälle ....). Lasst den AG Euren wirklich guten Vorschlag rechtssicher prüfen, bevor Ihr mit dem Projekt startet.

Maximal 2.304 Arbeitsstunden pro Jahr

Aus der in § 3 Arbeitszeitgesetz verankerten Arbeitszeit von acht Stunden und aus dem Grundsatz der Sechs-Tage-Woche folgt daher, dass dem Arbeitszeitgesetz generell eine 48-Stunden-Woche zugrunde liegt (d. h. sechs Tage mit jeweils acht Stunden)

https://www.channelpartner.de/a/wie-lange-darf-man-arbeiten,236791

Was möchtest Du wissen?