coron taxi rechnung?

2 Antworten

Ich meine zu erinnern, dass noch im März die Gesundheitsämter Hausbesuche gemacht haben, und dann eines von vier Familienmitgliedern getestet haben... Und vor Monaten galt noch ein Inzidenzwert von über 35 als kritisch.

Aber heute soll man sich mit Corona-Verdacht in öffentliche Verkehrsmittel setzen? Das Taxi wird Dir trotzdem niemand bezahlen. Und auch Taxifahrer sind Menschen, die durch Dich gefährdet werden könnten.

Vielleicht holst/bestellst Du Dir lieber eine ffp2-Maske für die Fahrt. Natürlich auf eigene Kosten.

Du zahlst das Taxi selbst. Warum soll denn jemand dafür zahlen bitte? Warum meinst du, darfst ausgerechnet du mit dem Taxi zum Test und bekommst die Fahrt gezahlt? Also, irgendwo hört es auf. Wenn ich keinen Test verordnet bekomme, aber das Gefühl habe infiziert zu sein, dann zahle ich den Test aus eigener Tasche.

Was möchtest Du wissen?