Cominvest Fondak P: gibt es für den Fonds einen Sparplan?

0 Antworten

Lohnen sich Mischfonds?

Es wird ja immer gesagt, dass man durch Mischfonds das Risiko deutlich minimieren kann, doch geht das nicht arg auf des Konto der Zinsen, die man für diese Fonds erhält?

In diesem Artikel ( https://www.finanzen.net/ratgeber/wertpapiere/mischfonds-kaufen ) werden einige Mischfonds vorgestellt, jedoch steht lediglich was diese pro Jahr Kosten. Mit viel % Rendite kann man denn mit einem Mischfonds rechnen?

Liebe Grüße

...zur Frage

Rentenfonds - Welche Fonds haben sich in der Vergangenheit bewährt und stellen eine gute Basis dar?

Ich suche zur Aufstellung eines Depots eines Depots einen passenden Rentenfonds. In der Vergangenheit sollte sich dieser bereits bewährt haben und auch gute Aussichten für die Zukunft haben. Mein Depot soll von der Risikostruktur her ausgewogen bis Richtung konservativ gehen. Möchte jeden Monat etwa 300 - 500 Euro investieren also einen Sparplan. Wie viele Fonds sollte man zur Erstellung eines Fondssparplans in Betracht ziehen? Vielen Dank für eure guten Antworten im Vorraus!!!

...zur Frage

Offener Immobilienfonds - Lohnt sich ein solches Investment?

Hallo, ich beschäftige mich momentan etwas mit Fonds. Dabei bin ich auf Immobilienfonds gestoßen und habe festgestellt, dass es in diesem Bereich anscheinden nicht so viel zu holen gibt. Prinzipiell habe ich nur folgende 3 Fonds gefunden, die wenigstens eine positive Rendite erwirtschaftet haben:

  • grundbesitz europa RC DE0009807008 / 980700
  • hausInvest DE0009807016 / 980701
  • grundbesitz global RC

Der Hausinvest strebt laut Strategie eine jährliche Zielrendite von 6% an. Jetzt sehe ich aber, dass der Fonds schon seit Jahren dieses Ziel nicht schafft. Wie ist es zu erklären, dass solche Immobilienfonds nur so wenig abwerfen und wie steht die Rendite zum eingegangenen Risiko. Haben diese Fonds nur eine mometane Schwäche und wenn ja warum? Ich hoffe die Fragen sind nicht blöd ich versuche mich nur mit der Thematik zu befassen und evt. Zusammenhänge verstehen zu können.

Gibt es noch etwas wichtiges bezüglich offener Immobilienfonds?

...zur Frage

Kinder "bemalen"/zerkratzen benachbarte Autos

Meine Kinder ( 3 und 5 Jahre) haben allein im Garten und vor dem Haus gespielt. Ich habe zeitweise nachgeschaut, ob alles in Ordnung ist, war aber nicht permanent anwesend. Plötzlich meldeten sich unsere Nachbarn, deren Autos stark zerkratzt wurden. Meine Kinder hatten wohl in einem unbeobachteten Moment die Autos mit einem Malstein "verschönert" und dabei stark an unterschiedlichen Stellen zerkratzt. Beobachtet hat den Vorgang direkt niemand, jedoch haben wir die Malsteine gefunden und die Kinder malten in unmittelbarer Nähe zu den Autos auf dem Boden mit Straßenkreide. Zum Zeitpunkt hatten keine anderen Personen Zugang zu den Fahrzeugen, die auf dem angrenzenden Nachbargrundstück parkten. Zahlt unsere Haftpflichtversicherung den sicher erheblichen Schaden?

...zur Frage

"Risikoarmer" europäischer Aktienfonds gesucht! Kennt jemand einen Fonds der hier passt?

Hallo Experten der Gemeinschaft, es mag eine komische Frage sein. Ich mag sie trotzdem stellen. Ich suche für mein Depot einen europäischen Aktienfonds Es muss nicht der absolute Renditebringer sein. Wichtig ist mir ein weniger volatiler europäischer Aktienfonds im Vergleich zu anderen Fonds aus dem Sektor. Trotzdem sollte bei begrenzten Risiko eine ordentlich Performance vorhanden sein. Es wird also nach einem Fonds gesucht, der in Krisenzeiten bzw schlecht laufende Marktphasen (zB.2007/2008/2011) im Vergleich zu seinen Mitstreitern nur wenig verloren hat und vor seinem Vergleichsindex abgeschlossen hat sowie ein solides Konzept aufweist. Ich befinde dies als schwierige Frage - aber welche Fonds könnte ich mir diesbezüglich einmal näher betrachten? Aus steuerlicher Sicht bevorzuge ich ausschüttende Fonds. Ich hoffe die Frage ist nicht zu speziell und es gibt hier Leute, die mir einen guten Rat geben können.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?