COEO Inkasso Rechtsforderungsmahnung bezahlen?

1 Antwort

Du hast schon jede Menge Geld bezahlt, dessen Berechtigung man teilweise durchaus in Frage stellen könnte. Dieses Geld wirst du aber -unabhängig davon ob die Forderung berechtigt war- (wenn überhaupt) nur mit einem Anwalt zurückbekommen. Also tu dir selbst einen Gefallen und höre auf, ungeprüft irgendwelche Forderungen (von Inkassobüros) zu bezahlen. Sonst schicke ich dir auch gleich eine Rechnung über 49,95 €...

Wenn noch irgendwelche Post kommt, komm damit zu uns. Ansonsten: Verbuche die versenkte Summe als Lehrgeld und lass künftig die Finger von Klarna. Wir haben regelmäßig Leute hier, die mit denen Probleme haben.

Woher ich das weiß:Hobby – Hobbyjurist - Grundwissen, garniert mit Recherche

Was möchtest Du wissen?