Clere AG Delisting Aktie halten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kann dazu auch nicht viel sagen, außer, dass die Aktien nicht einfach wertlos werden. Ich hatte mal selbst einen ähnlichen Fall mit Phönix-Aktien. Diese Gesellschaft wurde von Conti gekauft und auch nach viel hin und her und vielen Kaufangeboten, die ich alle nicht angenommen habe, von der Börse genommen, natürlich nicht meinetwegen ;-).

Ich habe ein paar Jahre eine Dividende erhalten. Nach einigen Jahren endete ein Spruchverfahren mit einer schönen Abschlusszahlung, die höher lag als das letzte Kaufangebot.

Aber wie gesagt so richtig kompetent bin ich in dieser Frage nicht.

Vielleicht klinkst Du Dich hier mal ein und stellst Deine Frage. Dort findest Du jedenfalls eine Menge Leute, die sich auch mit dem Thema clere AG befassen:

http://forum.finanzen.net/forum/dividend-t537200?page=39

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Aber wo kann ich sie dann noch handeln?

Du kannst sie an andere Aktionäre der CLERE AG verkaufen; wenn die Satzung der AG es zulässt, auch an Außenstehende.

Das Schlimmste, was dir passieren kann, ist, dass der Hauptaktionär die Mehrheit der übrigen Aktien aufkauft und dich künftig immer überstimmt.
Und wenn er 95 % zusammen hat, kann er dich per squeeze out aus der Firma pressen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon mal Danke für Eure Antworten! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?