Soll ich meine Daimler-Aktien wegen dem China-Crash jetzt bestens verkaufen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

bis zu 10% 50%
Daimler könnte pleite gehen. 25%
bis zu 90% 25%
bis zu 75% 0%
bis zu 25% 0%
Das ist nur eine kleine Korrektur. 0%

6 Antworten

Die zeit von Opa Autos ist bei Daimler vorbei ;-) Die neuen Modellreihen kommen auch beim jüngeren Publikum gut an, vor allem aber in den USA und Schwellenländern beim zahlungskräftigen Publikum.

Die Aktie kann man demnächst wahrscheinlich wieder kaufen. Zunächst würde ich aber noch die weitere Entwicklung in China abwarten. Mein Zielkorridor für den Kauf liegt hier zwischen 70,- und 75,- Euro

Grüße

Die Aktie kann man demnächst wahrscheinlich wieder kaufen.

Warum kann man die denn zur Zeit nicht kaufen?

1
bis zu 10%

Meine Kristallkugel ist gerade trüb. Aber ich denke, es wird nicht so schlimm. Wenn Daimler mehr auf Hybridtechnik und das kostengünstig setzen würde, dann könnten sie jedenfalls mehr Autos verkaufen, glaube ich.


bis zu 10%

Wenn Du, als die Aktie bei 96,- stand Deinen Stop loss bei 90,- gesetzt hättest, dann hättest Du nun schon 12,- euro durch vermiedene Verluste verdient.

Nicht wegen des China Crash, aber wegen der Aktie an sich. Im Schnitt zeigt der Kurs-Verlauf immer eine durchgezogene Linie

Daimler könnte pleite gehen.

Wer kauft schon Opa-Autos?

bis zu 90%

Die Farbe gefällt mir gut. 

Was möchtest Du wissen?