Checkliste für Beratungsgespräch über Altersvorsorge?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unabhängig davon, was die Debeka Dir erzählt (ja, ich habe auch einige Versicherungen bei der Debeka laufen) solltest Du in diesem Gespräch

  • aufmerksam zuhören und die einzelnen Optionen bzw. Bausteine verstehen

  • sofort nachfragen, wenn etwas unklar ist oder unlogisch erscheint (was Dir seltsam vorkommt, ist wahrscheinlich auch seltsam)

  • keine Zusagen machen, sondern die Entscheidung auf nach dem Gespräch verschieben

Im Nachgang kannst Du das Gehörte nochmals aufarbeiten und nun auf dieser Basis mal Produkte mit einem anderen Berater vergleichen. Diese Berater von welchem Unternehmen auch immer werden Dich drängen, etwas zu unterschreiben. Tu das nicht im ersten Gespräch, sondern überlege danach gründlich, ob Dir wirklich noch alles so klar und logisch ist. Hast Du Risiken und Kapitalbindungen, sowie tatsächlich bestehende Verpflichtungen wirklich hinterfragt? Hast Du geklärt, was passiert, wenn Du bestimmte Beiträge nicht mehr zahlen kannst? Wogegen sicherst Du Dich ab wann und bis wann wirklich ab? Lohnt es sich steuerlich oder wirklich über eine Rendite?

Riester ist eine mögliche Förderform. Es gibt noch die Rürup-Rente auch Basis-Rente genannt, die betriebliche Altersvorsorge in allen Ihren Möglichkeiten und die private ungeföderte Form der Anlage.

Welche am besten passt hängt von dem jeweiligen Menschen und seiner Lebenssituation ab.

Wichtig finde ich, dass er dir das Alterseinkünftegesetz kurz erklärt und die o.g. Fördermöglichkeiten in Klartext erklärt.

Fragen sollte man auf jeden Fall - bevor es überhaupt um ein Produkt geht -, wie Ihr Bedarf hinsichtlich der Altersvorsorge objektiv berechnet wird, wie festgestellt wird, wie hoch Ihr Rentenbedarf - auf der Basis von heute - wirklich ist, welche Altersvorsorgelösung deshalb für Sie infrage kommt. Im 2.Schritt sollten Anbieter verglichen werden. Letzteres kann ein Einfirmenvertreter nicht. Der richtige Beratungspartner sollte ausgewählt werden und nicht nur ein Verkäufer, der die "höchste garantierte Rente" verspricht, die sich dann als die Rente mit Überschüssen" ausweist. Jeden Tag sehen wir andere Versprechensvarianten.

betriebliche altersvorsorge rückzahlung?

Guten Morgen an alle,

kann mir eventuell jemand meine Fragen beantworten?

Ich habe zwei Verträge (Betriebliche Altersversorge), diese sind beitragsfrei gestellt, diese würde ich gerne kündigen. Die Rückkaufswerte hat mir meine Versicherung genannt.

Meine Frage, die Beiträge wurden vom Arbeitgeber aber auch durch mich finanziert. Muss ich jetzt diese zurückzahlen? Oder nur Steuer drauf zahlen?

Herzliche Grüße

p.s. die Verträge sind seit 2006 wenn es wichtig ist….

...zur Frage

Benötige ich nur eine Steuernummer um Rechnung schreiben zu können?

Hallo, Ich habe ein paar Fragen zum Thema Rechnung schreiben.

Bis vor ein paar Monaten hatte ich einer Werbeagentur gearbeitet. Zur Zeit bin ich Studentin. Jetzt hat sich mein damaliger bei mir gemeldet und möchte mir gerne weitere Projekte zuteilen, und meinte zu mir: "Da brauchst du dir nur eine Steuernummer zulegen, das ist nicht so schwer, dann könntest du mir Rechnung stellen".

Was muss ich denn da alles beachten? Ich kenne mich leider in diesem Bereich sehr wenig aus.

Freunde sagten mir ich muss nur ein Gewerbe anmelden, und keine Steuern und Versicherungen zahlen, stimmt das? Benötige ich da nur eine Steuernummer? oder wie läuft das ab?Welche Kosten kommen auf mich zu?

Ich hätte auch die Möglichkeit für mehrere Agenturen zu arbeiten, da würde das mit der Scheinselbstständigkeit schonmal wegfallen oder? Die Einnähmen würden da bei ca. 400-600€ liegen.

Vielleicht kann mir jemand zu diesem Thema weiter helfen.Bin da echt ratlos.

Vielen Dank schonmal im Vorraus :)

...zur Frage

Riester-Fondssparplan auch über Debeka erhältlich?

Hallo,

Ich habe am Freitag ein Gespräch mit einem Vertreter der Debeka und werde mich mit ihm über die Altersvorsorge unterhalten. Ich habe mich vorab schon ein bisschen informiert, und herausgefunden, dass ich gerne einen Riester-Fondssparplan hätte. Liege ich mit der Vermutung richtig, dass die Debeka so etwas nicht im Angebot hat? Die haben wahrscheinlich nur Riester-Versicherungen? Richtig?

Danke und beste Grüße!

...zur Frage

Was muss alles in einem Beratungsprotokoll stehen?

Was muss alles in einem Beratungsprotokoll von der Bank stehen wenn man dort ein Beratungsgespräch hat? Worauf muss man achten und was darf auf keinen Fall fehlen? Danke!!

...zur Frage

Umsatzsteuervoranmeldung - Fragen zu Telefon, Internet, PKW, Rechnungen ohne Mwst

Hallo zusammen, ich hoffe hier kann mir ein Expert weiterhelfen :-)

Und zwar bin ich vom Finanzamt aufgefordert worden nun Quartalsweise umsatzsteuervoranmeldung abzugeben. Bis dato hat mein Steuerberater alles für mich übernommen, jetzt möchte ich meine Finanzen gerne selbst in die Hand nehmen.

Nur stellen sich mir noch paar Fragen.

  1. Und zwar erhalte ich von Kunden Rechnungen die ohne Mwst sind (Kleinunternehmer gemäß §19 UStG) muss ich die Umsätze trotzdem irgendwo in dem Formular angeben?

  2. Wie sieht es mit den Fahrtkosten aus? Mein STb hat diese immer mit 0,30 Cent in der Einnahme Überschussrechnung angegeben. Muss das auch in die Umsatzsteuervoranmeldung mit rein (Ausgaben) oder reicht es wenn ich diese weiterhin am Jahresende wieder mit aufführe?

  3. Das gleiche gilt für Internet&Telefon diese wurden auch pauschal berechnet, was geschieht damit.

Würde mich freuen wenn mir jemand eine Antwort auf meine Fragen geben könnte.

...zur Frage

Welche signifikanten Leistungslücken hat der Studententarif der Debeka?

Ich hatte heute nachmittag zwei Fragen zu meinem Versicherungswechsel gestellt. Unter anderem wurde mir gesagt, dass der Studententarif der Debeka signifikante Leistungslücken hat. Kann mir hier vielleicht nochmal jemand diese genauer aufzählen? Was sind die Nachteile des Studententarifs der Debeka? Ich bin schon seit je her bei der Debeka versichert, war immer zufrieden und würde eigentlich auch gerne dort bleiben. Über weitere Antworten zu meinen anderen beiden Fragen wäre ich auch sehr dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?