CFD Steuern?

2 Antworten

Steuerfrei ist nichts. Ob Du Dir Geld auszahlen lässt ist für eine Steuerpflicht unerheblich.

Auf Erträge aus CFDs sind 25% Kapitalertragssteuer abzuführen. Wenn Dein Broker das nicht für Dich macht, bist Du verpflichtet, dies selbst über Deine Steuererklärung zu tun.

Additive Gewinne sind:

  • Wertsteigerungen von ETFs
  • Zinserträge, Ausschüttungen und Dividenden

Saldierte Gewinne sind

  • Wertsteigerungen von ETFs

Steuerfrei sind

  • Physisch replizierende ETFs mit addierten und saldierten Gewinne innerhalb der Jahresfreibeträge (801,- €/1602,- € für Alleinstehende bzw. Verheiratete) [InVStB 2018]
Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Die Frage bezog sich aber auf CFDs.

;-)

0

Was möchtest Du wissen?