CEG Konsumentenauskunftei hat Daten von mir übermittelt, Eigenauskunft 7,60 €, teure Kontrolle?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Frage nicht nach einer Auskunft, sondern einfach nach einer Datenübersicht nach § 34 BDSG, die ist nämlich kostenlos.

Das Schreiben der CEG scheint ein Werbeschreiben zu sein, um Deine Neugierde kostenpflichtig zu befriedigen. Du springst ja sogar darauf an!

Weißt Du denn nicht selber, bei welchen Kreditinstituten Du vor kurzem warst und dort Dienstleistungen nachgefragt hast? Oder hast Du einen Null-%-Zinskredit bei einem Ratenkauf aufgenommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einfachen Kontoeröffnungen fragen Banken bei der Schufa an. Hast Du ein Baudarlehen beantragt oder einen Gewerbebetrieb eröffnet? Verpflichtet zur Bestellung der Eigenauskunft bist Du nicht. Aber, wenn Du die Neugier nicht aushalten kannst, dann nur zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?