Cashpoint Finanzmarkt Loyal, offen und ehrlich? Oder Lug und Betrug???

5 Antworten

Hallo Benjaminchen, habe für dich einmal eine ähnliche Anfrage vom letzten Jahr hier kopiert. : Aufwandentschädigung FRAGE VON rabota 12.11.2011 - 17:04 Im Juni 2011 beantragte ich bei cashpoint Finanzmarkt einen Kreditantrag.Da es sehr schwierig ist wegen meiner finanzieller Situation bekam ich von cashpoint Finanzmarkt weder eine Zu,noch eine Absage für meiner Kreditanfrage.Um einen Kredit erhalten zu können,sollte ich verschiedene zusätzliche Verträge,die mit Kosten verbunden sind abschließen,was ich aber ablehnte.Ich habe einen Vertrag erhalten in dem festgelegt wurde,die monatliche Rate,Zinsen Zeitraum und einen Betrag i.H.v.€ 79,73 für die Aufwandentschädigung.Zu einem Vertrag mit Auszahlung der Kreditsumme kam es nicht,da sich die Sache schwierig erwies von seitens von cashpoint Finanzmarkt bzw. einer Bank,beendete ich den Vertrag.Es dauerte mir zu lange bis zur Auszahlung der Kreditsumme.Außerdem hatte ich meine Zweifel,ob ich überhaupt einen Kredit ausgezahlt bekomme.Heute,12.11.2011 bekam ich ein Schreiben von cashpoint weil ich die Kosten für die Vermittlung,Post-u.Tel.gebühren,die sogenannte Aufwandspauschale noch nicht bezahlt hatte. Jetzt meine Frage,muss ich diese Kosten bezahlen i.H.v.€ 79,73 an cashpoint Finanzmarkt oder nicht? Den Vertrag hatte ich beendet bevor ich die Kreditsumme erhalten habe.Ich hatte nur einen Vertrag von cashpoint in schriftlicher Form erhalten ,aber keinen weiteren endgültigen Vertrag mit der Bank,die die Kreditsumme auch ausgezahlt hätte. Wer kann mir einen Rat geben,ob ich bezahlen muss oder nicht? Ich wäre für jede Antwort sehr dankbar. Denn bis zum 30.11.2011 sollte der Betrag überwiesen sein.Ansonsten drohen die mich mit einem Inkassounternehmen und zusätzliche Kosten. XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Ich denke du hast gut daran getan, hier erst einmal um Rat zu fragen ! Übrigens sind dort noch andere Reaktionen beschrieben. Mein persönlicher Rat , FINGER WEG !!!! mfg

Sorry, hatte ich vergessen . Gib mal einfach hier die beiden Suchbegriffe : " Kreditanfrage und Aufwandspauschale " ein.

0

hallo,du must nichtz bezahlen....und an Cashpoint so wieso nichtz....wo für??sie haben dir kein geld gegeben nur...verschprochen nee???also....nicht mall in traum ...lass die finger davon cash- schei......sorry:)))lieber 3000 euro schufafrei beintragen,du kiegst es überall ,versuche es damit zurecht zu kommen(um einige schulden zu bezahlen reicht für ersten)Lg person11

0

Sei froh, wenn die "EDV-Systeme" alles zum 5.4. löschen werden. Und reagiere nie mehr auf diese Abzockerbande!

Hallo,Gratulire erstmall zum deine 18-te schönes alter aber...VON CASCHPOINT FINANZMARKT kann ich nur sagen....**.''''''''''LASS DIE FINGER DAVON'''''''Es sind alte betrüger die verschprechen dir so viel geld meher als du nötig hast ,lass das sein ,Ich bin 42 jahre alt und habe gerade mit denen telefoniert sie sind so was für unfreundlich ,bei frage warum,wieso sollte ich 59,90 eine frei gebende Kredit,um es abzusicher das ich 73,49 in monat zurück bezahlen kann....und noch eine versicherung fast ich mall arbeitsloss werde für 18,80 in monat .....und das allles für 4000 E.:)))) habe sie mir einfach den hörer aufgelegt:(((ich habe aufgegeben...ich wiel von den Herr Gertsnamm kein geld meher(er tut so als würde ich 4000000000 verlangt))))und als müste er aus einige tasche bezahlen so ein s....ich habe 18 mall versucht anzurufen und meine original untelage zürück zu bekommen bis eine rein gegangen ist und noch mall geschrien hat ....sie hören nicht zu....ich gebe ihnen keine kredit meher...:)))so wass!!!es giebt thausende kredit geber auf denn markt her Gertsnamm nicht nur sie a....

Ich bin hier nur zufäälig gelandet, aber ich mus sagen, ich habe einen Kredit bekommen. Zwar nicht die 7500 die ich wollte aber 6000... und alles gute nachtaglich zum 18. geburtstag ... muss ne grosse feier gewesen sein für 100000..

Hallo Benjaminchem, nachträglich alles Gute. Hast du dich bei dehnen nochmal gemeldet oder hast du einfach wie unten geraten den Kontakt abgebrochen? Ich habe einen ähnlichen Brief erhalten und wurde auch angerufen.

Was möchtest Du wissen?