Cannabis am steuer während der probezeit?

2 Antworten

Ich denke, dass der Passivkonsum (gering aber dauernd) aus den Proben hervorgeht.

Wenn das nicht so ist, wird es auf Gutachten hinauslaufen und wenn die Freundin das mit den Rezepten beweisen kann, gilt "im Zweifel für den Angeklagten."

Woher ich das weiß:Recherche

Ich habe auch eine Menge recherchiert aber bei dem Thema streiten sich die Geister..

Sollte man also herrausstellen das es passiv Konsum ist brauch ich nicht zu befürchten?

0
@Hilfe24

Man antwortet nur, wenn es gefragt ist. Also abwarten was kommt und dann die Sache mit dem Passivkonsum bringen.

1

Warum 700 Euro Geldstrafe?

Interessant weil ich vor einer Woche ebenfalls angehalten wurde , und die meinten 500 Euro, werde wohl erst in drei Wochen von der Polizei und in 12 Wochen von der FSS hören. Jedenfalls dürfte bei uns eine MPU sicher sein , aber dein Wert war ja seeehr gering, 0,2 über dem Grenzwert, bei dir geht das vielleicht noch glimpflich aus

Ich weiß nicht genau warum 700 richtet sich vielleicht auch nach dem Einkommen überall im inet steht 500 Euro

0

Was möchtest Du wissen?