Cabrio im Winter günstig versichern, aber abmelden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ohne Zulassung kein Versicherungsschutz - und schon gar nicht für Vollkasko (Vandalismus)!

Ohne Garage, bzw. umzäuntes Gelände keine Ruhensversicherung! (Die aber auch nur Teilkaskodeckung bietet). http://www.versicherung-check.net/ruheversicherung.html

Es ist wirklich traurig, dass die Mehrzahl der bisher gegebenen Antworten schlicht falsch ist, bzw. deine Probleme nicht lösen. Nur @robinek weiß wovon er redet.

Laß die Zulassung inkl. Versicherung einfach durchlaufen und dein Problem ist gelöst.

Am einfachsten mit einem Saisonkennzeichen. Hier fallen nur anteilig Versicherung und Steuern an, aber es besteht bei den meisten Versicherungen eine sog. Ruheversicherung. Sofern der Wagen auf eigenem Grundstück, Garage oder Tiefgarage steht und dieser Bereich abgeschlossen ist, bleibt der Kaskoschutz bestehen.

In öffentlichem Verkehrsraum darf er nicht abgestellt sein.

Und: Mit 6 Monate Gültigkeit wächst der Schadensfreiheitrabatt :-)

G imager761

Hmm, vielleicht solltest du dich doch noch ein klein wenig mehr in die Thematik einarbeiten... nur mal so als kollegialer Rat. Dann wirst du deine Antwort zurückziehen!

0

Sie melden das Fahrzeug ab, teilen aber dem Versicherer mit, dass die Kasko bestehen bleiben soll. Manche Versicherer lassen sich darauf ein, wenn Sie dort guter Kunde sind.

Ähem, hoffentlich erzählst du den Quatsch nicht mal einem Kunden! Schwupps, bist du in der Haftung... ;-)

0

Was möchtest Du wissen?