Bußgeld für Zaun ohne Baugenehmigung?

1 Antwort

Mit der Höchststrafe: Rückbauverpflichtung. Dadurch werden die Investitionen umsonst.

Allerdings kümmern sich Bauämter eher selten um Zäune. Viel gefährlicher können da Nachbarn werden.

Mit den Nachbarn wurde bereits gesprochen. Sie haben kein Problem damit. Wird mit der Rückbauverpflichtung nicht zeitgleich ein Bußgeld fällig? Und falls ja, wie hoch könnte dieses maximal ausfallen? Haben Sie da eine Idee?
Danke vorab!

0
@doctordmn

Ich halte es für ausgeschlossen, dass in einem solchen Fall Bußgeld verhängt wird. Viel eher ein Erzwingungsgeld bei der Rückbauverfügung.

0
@Privatier59

Für das Nichtbeachten der Verfügung dürften Ordnungs- oder Verwarnungsgelder angedroht und verhängt werden. Außerdem muss der Betroffene der Verfügung vermutlich die Gebühren für die Verfügung bezahlen (die bei größeren Sachen auch schnell mal dreistellig werden). Bußgelder sehe ich hier auch nicht.

Wissen aus eigener Erfahrung

0

Was möchtest Du wissen?