Bußgeld BVG für jemand anders bezahlen?


16.03.2020, 20:30

Oder kann ich z.B. von meinem Konto die Strafe zahlen?

1 Antwort

Na klar, das Verkehrsunternehmen interessiert sich eigentlich nur für den Zahlungseingang und dass innerhalb der Frist. Das Geld einfach unter Angabe der auf Wisch vermerkten Bearbeitungs-ID überweisen, vll noch den Namen der Freundin dazupacken. Bei der Barzahlung wird evtl. der Personalausweis kontrolliert, dass weiss ich aber nicht mehr 100%ig, ist bei mir schon was länger her. Also Überweisung: Top!

PS: ... wenn sie eine Monatskarte hätte, wäre sie ja keine Schwarzfahrerin.

Was möchtest Du wissen?