Bürgschaft unterschreiben obwohl kein Einkommen wieso besteht Bank darauf?

1 Antwort

Wenn die beiden sich trennen würden, müßte sie ja wohl sowieso arbeiten gehen, oder von ALG II leben.

Die wollen als Bank einfach verhindern, dass in Problem fällen plötzlich der Ehepartner das Geld verdient udn sie in Röhre gucken. Ist alles schon passiert.

Trotzdem ist diese Bürgschaft ein Grenzfall, weil man eigentlich keinen Bürgen akzeptieren darf, der mit der zahlung der Raten wirtschaftlich überfordert wäre.

Man kann es auch so sehen, warum soll die Bank dem Mann vertrauen, dass er zahlt, wenn es die eigenen Ehefrau nicht macht.

Was möchtest Du wissen?