Bürgschaft?!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Durch den Zusatz "Vollfinanzierung" bekommt die Aktion Sinn. Schließlich wollt Ihr einen -Blancoanteil- also neben der Belasung durch die Immobilie eben einen sozusagen extra Kredit, ohne Sicherheiten. Der Wunsch der Bank ist zu verstehen.

Eine alternative zur Bürgschaft wäre nur eine andere Sicherheit (Wertpapiere, Gold, Festgeldkonto).Da iuhr das selbst nciht habt, braucht ihr Hilfe. Ist leider so.

Man könnte auch Lebensversicherungen, Bausparverträge etc. abtreten.

Andererseits ist eine Bürgschaft aber nichts schlimmes. D.h. das die Eltern einspringen müssen, wenn ihr selber nicht zahlen könnt. Also geht die Bank hier auch ein gewisses Risiko ein, denn ob die Eltern zahlen können wissen sie ja auch nicht.

Was möchtest Du wissen?