Buchempfehlung: Finanzen, Börse, Vermögensaufbau ...

2 Antworten

Die erste Informationsquelle sollten die "Basisinformationen über Vermögensanlagen in Wertpapieren" aus dem Bank-Verlag Köln sein, die Du bei Deiner Hausbank (kostenlos) erhalten kannst. Allerdings kenne ich nicht die neueste Auflage und ob diese schon die ETFs - Exchange Traded Funds - erklärt.

Meine Buchempfehlung ist

"Vermögensaufbau und Finanzplanung leicht gemacht" (Okt. 2009) von Stephan Meißner.

http://bit.ly/5TmuMF

Das Buch ist bei Amazon beim Stichwort "Vermögensaufbau" ziemlich weit oben.

Das Buch ist ziemlich aktuell und nimmt daher auch Bezug auf die Lehren&Konsequenzen der Falschberatung zB bei Lehmanpapieren und anderen Zertifikaten, bei denen viele Leute Geld verloren haben. Das Buch erklärt nicht nur alle gängigen Anlageformen (ETFs, Fonds, Sparpläne, Anleihen, etc), sondern gibt auch Einblick ins Thema Assetallokation.

Gute Struktur, einfache Sprache, und sowohl für Anfänger wie Profis geeignet finde ich, und vor allem regt es zum Nachdenken an mit seinen vielen Fragen und Hinweisen.

Was möchtest Du wissen?