BU-Versicherung noch als Student abschließen?

5 Antworten

Ich bin am Ende des Studiums und möchte wissen, ob es Vorteile mit sich bringt, wenn ich noch mit Studentenstatus eine BU abschließe?

Ja, weil bei vielen Versicherern "Student" eine eigene Berufsgruppe darstellt mit durchaus guter Risikoklassenbewertung. Es kann sein, dass du die BUV als Wirtschaftsingenieur abschließt, deutlich schlechtere Konditionen bekämst.

Ich würde eine BU-Rente wählen, die ich im Nachgang auf angepeiltes Verdienstniveau anpassen kann.

Das geht mit jedem modernen Vertrag über die Nachversicherungsgarantie bei bestimmten Ereignissen (z.B. Heirat, Einkommenssprung, Kind, Immobilie, aber auch tw. 1-2 mal grundlos).

Lass dich von einem Maklerkollegen in der Nähe beraten.

Schon mal Danke für die Antworten! Ich werde auf jeden Fall zu meinem Makler gehen.

Ja, weil bei vielen Versicherern "Student" eine eigene Berufsgruppe darstellt mit durchaus guter Risikoklassenbewertung. Es kann sein, dass du die BUV als Wirtschaftsingenieur abschließt, deutlich schlechtere Konditionen bekämst.

Genau solche Infos habe ich gesucht, ob es nämlich wirklich Vorteile als Student haben könnte oder nicht ;)

Man darf auch mehrere BU abschließen. Das hat den Vorteil das man nicht mit einer Versicherung über 100000 Euro in Schadenfall streitet sonder nur über 30 tausend. Und bei kleinen Summern sind viele kulanter.
Ich würde also jetzt eine für Studenten abschließen, dann für Berufsanfänger und dann eine für Profis. In einer Niedrigzinsphase sind die Konditionen schlechter als in einer Hochzinsphase.

Was möchtest Du wissen?