BU Versicherung bis 60. Lebensjahr oder neu abschließen?

3 Antworten

Hi, das du dir Gedanken machst über eine BU- Absicherung finde ich gut, da dieses echt wichtig ist, faals du aus körperlichen Gründen oder auch psychischen Gründen deinen ausgeübten Beruf nicht mehr machen kannst, da die staatlich Absicherung doch eher dürftig ist. Bei der 1. Variante wäre mir die Laufzeit mit Endalter 60 zu kurz, da du ja erst mit 67 Jahren Anspruch auf eine gesetzliche Rente ohne Abzüge hast, was machst du dann in der zeit von 60 bis 67? Besser ist demnach bis 67 aber dieses kostet natürlich Geld. Deshalb finde ich die 2. Variante gut vor allen Dingen wegen der Nachversicherungsgarantien, Hochzeit, 10% mehr Gehalt, Kinder, jeweils immer ohne erneute Gesundheitsfragen. Ich denke mit den Ausschlüssen kannst Du leben. Hast Du Dir auch schon mal Gedanken gemacht, wie dein Geld angelegt wird, evetuell nachhaltig.

22

Respekt vor solchem Rat ! "mit den Ausschlüssen kannst Du leben" - Na Sie müssen das ja wissen. Bitte erst genau lesen, dann überlegen und dann schreiben, Ratschläge wie der Ihre sind gefährlich.

0

Hallo, das kann man hier überhaupt nicht beantworten. Welche Bedingungen liegen den beiden zu Grunde, wie genau lauten die Ausschlüsse, welche Relevanz haben diese für Sie und was für Erkrankungen o.ä. sind der Grudn hierfür. Gibt es denn schon ein Antrag beim VWB oder ist das nur eine Vorabanfrage (was es hoffentlich ist). Wie lange dauert die Weltreise und weiß der VWB davon (da gibt esmöglicherweise eine entsprechende Frage im Antrag) ?

Hatten Sie 2 Basisrenten mit BUZ ? Da gibt es durchaus Vorteile aber auch gravierende Nachteile wenn man BUZs an Basisrenten koppelt, sind die Ihnen bewußt ? (Sowas kenne ich hauptsächlich von eimem Großvertrieb aus Heidelberg, dafür sprechen auch die Dynamikregelungen). Und wenn Sie Basisrente mit BUZ hatten, warum soll dann die BU herausgelöst werden ?

Zum Neuvertrag beim VWB - als Arbeitsloser sind Sie da m.E. nicht neu versicherbar in einer BU (würde mich jedenfalls sehr schwer wundern - was wurde denn angeben bei der Frage nach Ihrer beruflichen Tätigkeit ?), erst Recht wenn Sie auf eine längere Weltreise gehen.

VG,

Wiederinkraftsetzung der Basisrenten bei der Heidelberger Leben und Herauslösung der BU – Renten in eine selbstständige Berufsunfähigkeitsrente.

Macht die Versicherung das mit?

Annahme eines neuen Vertrages beim Volkswohlbund

Wie alt bist du und was sagt dein Gesundheitszustand, das sind so Fragen, die man sich grundsätzlich vor dem Abschluss einer BUV stellen sollte.

56

Ja die HL macht das noch. Aber auch die neue BU ist nicht der Hit.

1

Ist es wirklich notwendig alle Versicherungen zu wechseln?

Liebe Forengemeinde,

ich und meine Lebensgefährtin sind Kunden bei der LVM-Versicherung. Wir hatten letzten Mittwoch bei TECIS (die schlechten Erfahrungsberichte im Netz sind mir bekannt) einen Beratungstermin. Ich war eher skeptisch gewesen, habe mir aber ein eigenes Bild gemacht.

Der Versicherungsfachmann von der Firma TECIS hat uns dann das Konzept der Firma TECIS erklärt und einen Personalfragebogen ausfüllen lassen. Wir sollten dann den Ordner mit all unseren Versicherungen bei ihm lassen und er würde schauen ob wir eventuell mit anderen Versicherungen billiger kommen.

Gestern haben wir dann den 2. Beratungstermin wahrgenommen und gleich mit den Worten begrüßt: "Es kann sein das sie ihren bisherigen LVM-Berater nicht mehr so mögen!"

Mann: 27 Jahre, Schüler Frau: 23 Jahre, Krankenschwester

Er zeigte uns dann folgendes auf:

LVM

LVM: Private Haftpflicht- 5.000 000 98,80 € p.a. Hausrat- inkl. Fahrrad 51.500+515 114,85 € p.a. Tierhalter (Hund) 1.000 000 83,50 € p.a. Berufsunfähigkeit (Frau) 732 BU-Rente EA 60 76,64 € monatl. Berufsunfähigkeit (Mann) 750 BU-Rente EA 60 81 € monatl.

                                                      = 2944 € p.a.

TECIS:

HDI: Private Haftpflicht- 15.000 000 64,32 € p.a. HDI: Hausrat- inkl. Fahrrad 300.000+500 92,04 € p.a. DBV: Tierhalter (Hund) 10.000 000 63,91 € p.a. Swiss Life: Berufsunfähigkeit (Frau) 732 BU-Rente EA 60 34,23 € monatl. Nürnberger: Berufsunfähigkeit (Mann) 750 BU-Rente EA 60 21,20 € monatl.

                                                      = 885,43 € p.a.

Laut dem Tecis Berater sind alle Leistungen die Gleichen und wir wären selber Schuld wenn wir 2000 € zum Fenster raus werfen würden. Habt ihr in der Hinsicht schon Erfahrungen gemacht oder ist da irgendwo ein Haken dabei? Vielen Dank für eure Hilfe.

MfG

...zur Frage

BU-Rente nachzahlung bei Alg1 und Harz4

Guten Tag,

ich hab mal eine frage. ich bekomme jetzt warscheinlich meine BU-Rente nachgezahlt die garantierte rente soll 1000€ sein. Ich würde sie ab letzten jahres August nachgezahlt bekommen. hab auch seitdem Alg1 bekommen bis dieses jahr April. seitdem bin ich in Harz4. jetzt ist meine frage wenn ich meine BU bekommen sollte wie wird es versteuert? der ganze betrag oder nur für jeden monat jeweils? und wenn muss ich Alg1 auch zurück zahlen? Harz4 weiß ich ja das ich das zurück zahlen muss. weil wenn ich alles zurück zahlen muss bin ich ja in dem sinne verschuldet weil bei 10000€ BU nachzahlung mit versteuerung bleibt ja nur 6500€ mit versteuerung bei 35% steuer. und arbeitslosengeld im monat von 879€ mal 10 monate wären es 8790€ mit zwei monate Harz4 748€ hab ich dann 9538€ zurück zu zahlen. wo ich mich ja verschuldet habe. dazu kommt ja dann noch die private krankenversicherung mit 180€ monatlich, was auch noch mal 1800€ wären. oder vertu ich mich da jetzt vollkommen. hab schon viel gelesen und jedesmal steht immer was anderes. das ich Alg1 nicht zurück zahlen bräuchte nur Harz4. und wie ist es wenn ich einen 450€ job habe? muss ich mich dann immer noch privat versichern für die BU? weil wenn ich alles nachzahlen muss und mich damit verschulden würde, scheiß ich auf die BU. hab kein bock auf paar tausend € schulden wegen der BU. achja hab chronische reizung der Ellenbogen. weiß nicht ob es noch was zur sache sagt. muss jetzt noch auf das gutachten warten aber der arzt hat es mir schon bestätigt das ich das habe und somit die versicherung zahlen müßte. wäre nett wenn ich genaue angaben bekommen würde. bin schon langsam am verzweifeln....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?