bringt ein Rentenfonds mehr Ertrag als eine konservative Geldanlage bei der Sparkasse oder Bank?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn der Rentenfonds gut ist schon. allerdings hat auch ein Rentenfonds Kursrisiken.

Meist ja - in Rentenfonds werden verschiedene Anleihen wie Unternehmensanleihen, Pfandbriefe, Staatsanleihen in einen Topf gepackt und verzinsen sich. Nachteil sind die Managementgebühren und ggfls. Abschlußgebühren für das Produkt. Sparbriefe der Hausbank sind meist an der unteren Grenze verzinsliche Anlagen. Beide Anlageformen unterliegen nicht den Sicherungsfonds und der Staatsgarantie. Kurz: Sparbriefe sind besser kalkulierbar, Rentenfonds meist besser in der Rendite (aber Abschlußgebühren einkalkulieren).

Was möchtest Du wissen?