Bremse bei Überweisung

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

vermutlich prüfen die tatsächlich, da es sich um eine größere summe handelt.

ja die prüfen das.

gibt es für so eine überprüfung nicht auch irgendwelche fristen ???

3 tage ist schon deftig finde ich.

0

Ich hoffe das die erwähnten 3 Tage nicht Kalendertage sind sondern Banktage. Wir haben ja Dienstag. Spielt ja auch keine Rolle, die Wertstellung wird ja einen Tag später sein, nach dem Überweisungsauftrag, also 20. oder 23.03. je nachdem wann die Überweisung in Auftrag gegeben wurde (Donnerstag oder Freitag).

Da müßte man genauere Angaben haben. Was sind für Dich 3 Tage? Kalendertage oder Bankarbeitstage? Wann an dem Absendetag ist der Auftrag erteilt worden, vor oder nach Buchungsschluß? Erscheinen neue Buchungen sofort auf dem Konto oder erst am Folgetag?


Also 3 Tage kenne ich in Zeiten der Sepaüberweisungen nciht mehr.

Entschuldige bitte, aber kannst Du Dich bei der IBAN vertippt haben?

Seit mindestens 2 Jahren hatte ich keine Überweisung mehr, die mehr als 3 Tage gedauert hätte. ca. 80 % in einem Tag, sonst in zwei Tagen.

hallo ,

die überweisungszeiten kenn ich auch seit sepa.

nein ... keine falsche iban ( referenzkonto )

0

Eventuell will sich die Bank, auf der sich Dein Tagesgeldkonto befindet, nicht so schnell von Deinem Geld trennen ;-)

Nur diese Bank kann Dich darüber informieren, warum sich die Überweisung in die Länge zieht.

normalerweise ist die überweisung am selben tag oder spätestens am nächsten tag da.

wegen derm hohen geldeingang prüft die bank.

obwohl das ja schwachsinn ist weil ja jahrelang kleinere summen auf das tagesgeldkonto gingen von meinen girokonto und jetzt inzwischen halt ein größerer betrag geworden ist , den ich zurück auf mein girokonto überwiesen hab.

0
@lausbub69

Verständnis habe ich dafür auch nicht, aber es ist halt so und wir können es nicht beeinflussen.

1
@lausbub69

Woher soll denn die Bank mit dem Girokonto wissen, dass der grosse Betrag früher mal viele kleine Beträge waren?

Sie ist gesetzlich zur Prüfung verpflichtet. Niemand dort wird seinen Job oder mehr riskieren, nur weil Du ein Gesetz für Schwachsinn hälts.

0
@vulkanismus

moment mal...ich halte das gesetz nicht für schwachsinn und

ich bin auch nicht dagegen das geprüft wird.

es kann nur nicht sein das die bank die neuen sepa fristen für überweisungen durch das geldwäschegesetz aushebeln kann und

sich 3 tage zeit lassen kann.

2
@lausbub69

"obwohl das ja schwachsinn ist" - jetzt ist es plötzlich nicht mehr schwachsinnig.

Wenn Du Dir ein Haus bauen lässt, dann erwartest Du auch nicht, dass es in zwei Wochen fertig ist.

Warum Du also mit "aushebeln" daherkommst, ist unverständlich.

Total unverständlich ist aber, warum Du Deine Überweisung nicht drei Tage früher getätigt hast, wenn Du jetzt sofort Dein Geld brauchst.

0
@vulkanismus

hallo,

ich brauch das geld nicht sofort. ich arbeite nur damit.

es ist mir total unverständlich... warum das 3 tage dauert.

1
@vulkanismus

nein normal ist das nicht. Das dauert nur solange, damit die Banken noch mit dem Geld arbeiten können.

1
@hildefeuer

das glaub ich auch... das die banken mit dem geld noch arbeiten

0
@lausbub69

Wir leben schon in 2015 - wer aber glaubt, dass eine Überweisung samt Prüfung nach Geldwäschegesetz in einem Tag erledigt ist, lebt wohl eher in ?

0
@vulkanismus

an einem tag würd das schon auch gehen....max. 2 tage

geld ist heute angekommen ...froh darüber bin

0

Wie äußern sich denn die beiden Banken auf die Nachfrage?

rabodirect sagt die habens überwiesen Terminüberweisung ( wertstellung und buchungstag waren gleich ) postbank hält sich bedeckt und kümmert sich um mein anliegen.

0
@lausbub69

Dann weist Du ja Bescheid wo es klemmt.;))

0
@lausbub69

mit rabodirekt habe ich gute Erfahrungen gemacht. Da waren Überweisungen meist schnell zur ING-Diba innerhalb eines Tages möglich. Vermute mal es liegt an der Postbank.

0

Was möchtest Du wissen?