Braucht man für Fenster im eigenen Haus eine Glasversicherung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, in solchen Fällen halte ich eine Glasbruchversicherung für verzichtbar. Hast du schon einmal versucht normale Thermopen-Fenster (also normale Doppelverglasung) zu zerschlagen. Da braucht man schon einen Vorschlaghammer und dann wäre es vermutlich Vorsatz und die Versicherung würde nicht zahlen. ;)

Ob man diese Versicherung für ein evtl. vorhandenes Cerankochfeld benötigt will ich auch mal beweifeln. Auch diese sind nicht so empfindlich und stellen im Fall eines Schadens meist auch keine existenzbedrohende finanzielle Situation dar.

Das ist eine Kosten-Risiko-Abwägung, die man am besten auf der Basis von konkreten Zahlen entscheidet. Laß dir doch von deiner Versicherung ein Angebot machen, was es dich kostet, wenn du eine zusätzliche Glasversicherung abschließt. Wahrscheinlich ist das nicht ganz billig. Dann überlege, wann du das letzte Mal einen Glasschaden hattest und frag mal nach, was der Ersatz einer kaputten Scheibe kosten würde. Auf der Basis kannst du für dich selbst entscheiden, ob du das Risiko irgendwann vielleicht mal eine Scheibe ersetzen zu müssen tragen kannst oder ob du lieber jedes Jahr sicher die Prämie für die Versicherung zahlen willst.

Braucht man im Studentenwohnheim eine Hausratsversicherung?

Mein Neffe zieht zum neuen Semester in ein Studentenwohnheim. Braucht er dabei eigentlich eine Hausratversicherung? Oder gilt das nur für Privatwohnungen? Wenn ja, wie teuer wäre das dann?

...zur Frage

Braucht man eine neue Steuernummer vom Finanzamt bei Selbständigkeit?

Eine Frage, mein Steuerberater meinte, ich müßte meine Selbständigkeit noch beim Finanzamt melden und eine neue Steuernummer beantragen. Aber warum eigentlich, ich habe doch schon von der Einkommensteuer her eine Steuernummer - wieso eine weitere Steuernummer?

...zur Frage

Wie kann man Kreditzinsen als Werbungskosten absetzen?

Dabei geht es mir um ein gemischt genutztes Haus, also teils Eigen- teils Fremdnutzung. Besteht die Moeglichkeit ueberhaupt, gibt gut verstaendliche Artikel oder aehnliches zu diesem Thema?

...zur Frage

Braucht man eine Versicherung für Krankentagegeld?

Sollte man einen Krankentagegeldversicherung abschließen oder lohnt sich dies eigentlich nicht? Braucht man dafür eine Zusatzversicherung?

...zur Frage

Bausparvertrag: Reines Interesse

Wie viel zahlt man eigentlich monatlich/vierteljährlich (welche Zahlungsperiode auch immer) für einen Bausparvertrag (ungefähr, bzw. auch aus eigenen Erfahrungen)? Und lohnt sich soetwas?

...zur Frage

Ohne horror-Schulden Haus verkaufen!?

Habe vor 7 Jahren ein Haus gekauft. Habe damals überfinanziert um das Haus auch renovieren zu können(neue Elektrik,neue Fenster).Nun denke ich darüber nach das Haus wieder zu verkaufen da ich mittlerweile gern einen anderen Lebensmittelpunkt hätte! Macht es überhaupt Sinn sich mit dem Thema zu beschäftigen?denn Freunde haben mir gesagt das ich da nur mit enormen Schulden rausgehen würde.Stimmt das oder gibt es da auch Hoffnung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?