Braucht jeder Bewohner einer Wohnung eine eigene Hausratversicherung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hausratversicherungen sind für einen Haushalt. Das heißt ihr könnt eine Versicherung zusammen abschließen. Am besten informiert man sich aber bei einer entsprechenden Versicherungsgesellschaft.

Wie der Name schon sagt, wird ja der Hausrat versichert. Ihr könnt auch beide Versicherungsnehmer sein. Das könnt Ihr Euch aussuchen. Einen Unterschied macht das nicht aus.

qtbasket 27.02.2014, 21:46

Das ist leider voll daneben - es gibt Unterschiede !!!

0
gammoncrack 27.02.2014, 23:32
@qtbasket

Im Moment stehst Du mit Deinem Kommentar aber sehr alleine da!

1

Nein eine genügt. aber es sollten beide Personen in der Versicherung stehen. Ein Versicheungsmakler würde euch das auch erklären.

Die Namen der Betreffenden sollten in der Police aufgeführt sein.

Zusätzlich stellt sich die Frage, wie mit Gemeinschaftseigentum umgegangen wird, wenn Einzelversicherungen bestehen...

Was möchtest Du wissen?