braucht der echt meine adresse und meinen namen bei überweisung aus dem ausland

2 Antworten

Es ist so, dass man mit IBAN und BIC nur den Namen braucht. Allerdings war es bis vor kurzem (vor den kostenlosen Auslandsüberweisungen) nötig, dass man die Adresse angibt und ich habe keine Ahnung ob das in den NL (zur Sicherheit der Bank) auch heute noch gefordert wird.

Dazu muss ja jeder Käufer wissen, gegen wen er prozessieren soll und an wen er die Ware zurückschicken muss. Es ist also so oder so vollkommen in Ordnung, wenn er erst zahlt, wenn er deinen Namen und deine Adresse hat.

Sicher nicht bei Beträgen unter 1000€. Die Adresse schon gar nicht. In solchen Fällen ist sicherlich Paypal die bessere Lösung.

Was möchtest Du wissen?