Brauche ich eine Familienschutz-Versicherung, wenn ich Witwe bin und meine Kinder ihre eigene Familie haben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du bist alleinstehend und brauchst nur Versicherungen, die auf Dich und Deine Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Allerdings gibt es Familienversicherungen, die im Beitrag nicht höher sind, als Singleversicherungen.

Du solltest mal die Beiträge vergleichen und eventuell die Verträge kündigen, die Du für Alleinstehende preiswerter abschließen kannst.

Familienversicherung ???? Noch nie gehört ?

2
@Zitterbacke

Wenn das eine Versicherung gegen Besuche der buckeligen Verwandtschaft ist, schließe ich auch eine ab.

4
@Privatier59

Bei Euch kann man schon einige Tage vorher sehen wann Besuch  kommt ! So flach wie es ist !

3
@Zitterbacke

Ach Jungs...... es ist doch so, dass zum Beispiel die Haftpflichtversicherung auch für die Kinder gilt, solange sie noch zuhause wohnen. Oder aber die Sterbekasse, die für alle Famiienmitglieder abgeschlossen wird und deren Beitrag nicht geringer wird, wenn die Kinder flügge werden.

2
@gammonwarmal

Gut dass Du mir zustimmst. mein Dank wird Dir ewig nachschleichen ;-)))

1
@gammonwarmal

Bei der Fragestellung geht es sicherlich nicht um diese Form der Familienversicherung!!

0

Wenn du alleine lebst, brauchst du für alles nur einen Singletarif.  Aber aus deiner Frage geht nicht hervor, um was für eine Versicherung es genau geht. Familienversicherung ist kein Versicherung sondern nur der Tarif.

Es kann eine Privathaftpflichtversicherung, eine Rechtsschutzversicherung oder sonstiges sein.

Was ist eine Familienschutzversicherung ??!!

Du brauchst eine "Versicherung" für dich . Hausrat, Haftpflicht evtl. andere !

Deine Kinder bzw. deren Familie sollten sich selbst um ihren Versicherungsschutz kümmern .

Gruß Z... .

Familienschutzversicherung ist eine in verschiedenen Versicherungssparten verwendete Bezeichnung. Um welche geht es da denn? Um Rechtsschutzversicherung?

Was möchtest Du wissen?