Brauche Hilfe: hatte neue Wohnung in Aussicht, hab die alte gekündigt, nun klappts nicht, was tun?

5 Antworten

Ich wollte dann die Kündigung meiner jetzigen Wohnung zurückziehen

Die Kündigung ist eine einseitig rechtsgestaltende Willenserklärung. Ist die dem Vermieter erst zugegangen, dann ist sie wirksam und kann nicht mehr zurück gezogen werden. Der Vermieter kann also Räumung der Wohnung verlangen, es sei denn, er ist bereit mit Dir ein neues (!) Mietverhältnis einzugehen. Frag ihn, ob er das will. Deine Rechtsposition ist allerdings so schwach, dass Du zu allem Ja und Amen sagen mußt, was er Dir an Konditionen anbietet.

Es ist zwar kein Trost für Ihre missliche Situation, aber Hausrat und Möbel kann man einlagern lassen. Das ist ziemlich teuer. Vielleicht erklärt sich Ihr Vermieter bereit, die Kündigungsfrist um 1, 2 oder 3 Monate zu verlängern. Sie sollten die Angelegenheit aber schon jetzt mit Ihrem Vermieter klären und nicht bis zum 31. März warten. Im Gegenzug sollten Sie sich bereit erklären, die ihm möglicherweise durch Ihre Kündigung entstandenen Kosten zu erstatten.

Ein Rat:

Nutze die kommenden drei Monate zur Wohnungssuche! M.E. Zeit genug.

Kann ich eine neue Erstausstattung beantragen, wenn mein Vermieter räumt ohne Räumungsklage?

Mein Vermieter hat die Wohnung ohne Kündigung, Mietschulden und Räumungsklage geräumt. Von meinem Hausstand ist nichts übrig geblieben! Kann ich eine neue Erstausstattung beantragen, wenn ich Hartz IV beziehe.

...zur Frage

Vertrag zur Vermeidung einer Eigenbedarfskündigung?

Guten Tag,

ich habe eine Wohung gekauft und will sie selber beziehen. Ich möchte jedoch eine Eigenbedarfskündigung vermeiden. Ich möchte den Vermieter gerne mehr Zeit geben als gesetzlich vorgegeben, außerdem würde ich gerne noch einpaar Goodys für den Mieter vertraglich festhalten. Im Prinzip sind wir beide uns auch einig. Ich will also zu einen festen Zeitpunkt ca. in 12 Monaten kündigen. Welche Vertragsform wähle ich am Besten? Änderungsvertrag oder Mietaufhebungsvertrag? Es sollte natürlich juristisch sicher sein.

MfG

smilehen

...zur Frage

Wollen bald die Wohnung im ersten Stock vermieten, wie messe ich Strom/Wasserkosten?

Wir brauchen die Wohnung im ersten Stock nicht und haben uns entschlossen sie zu vermieten. Es gibt einen direkten Hauseingang und somit ist dies eigentlich kein Problem. Aber man müsste natürlich irgendwie die Strom und Wasserkosten teilen. Ich habe noch nie vermietet, kann mir jemand sagen wie man sowas am ehesten macht?

...zur Frage

Zwangsräumungsklage

Ich habe zum 15. diesen Monats die Zwangsräumung. Habe aber noch keine neue Wohnung, ein kleines Kind und weiss mir keinen Rat. Für eine neue Wohnung brauche ich ja auch eine Mietschuldenfreiheits-Bescheinigung vom alten Vermieter, mit dem habe ich ausgehandelt das nach Räumung der Mietrückstand in Raten abgezahlt wird. Was ist mit meiner, bei ihm hinterlegten Kaution. Könnte er diese nicht nehmen um damit den Mietrückstand auszugleichen? Muss er mir diese Bescheinigung ausstellen für den neuen Vermieter? Ansonsten hätte ich ja garkeine Chance auf eine neue Wohnung.

...zur Frage

Wie kann man eine Mieterhöhung durchbringen?

Ich habe eine Wohnung geerbt. Die Miete ist deutlich unter dem ortsüblichen Mietpreis. Wie kann ich eine Anpassung an die Marktgegebenheiten vornehmen?

...zur Frage

kein Auszug trotz Kündigung, Vermieter dreht Wasser ab, ist das erlaubt?

mein Bekannter bekam die Kündigung seiner Wohnung. Hat aber noch keine Neue. Wo soll er hin? Er bleibt also noch ein bißchen in der gekündigten Wohnung. Nun dreht der Vermieter einfach Wasser ab!Das kann doch niciht erlaubt sein,oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?